Multitools-Test Moritz Schwertner

Werkzeuge für Mountainbiker – 16 Minitools im Test

Test: 15 Minitools Multitools ab 16 Euro im Check

Ob für den kommenden Alpen-X oder den Marathon: Mit einem guten Minitool sind Sie bestens gewappnet! MOUNTAINBIKE hat 16 Minitools für Sie getestet.

Diese Minitools haben wir getestet

Gewinner auf einen Blick

  • Lezyne Super V23 - MOUNTAINBIKE-Testsieger Leicht, flach und mit sehr vielen Funktionen gesegnet ist das das Super V23. Extras wie zwei Tubeless-Plugs samt Einstecher und Reibe gefallen. Trotz der flachen Bauweise liegt es gut in der Hand, Tools sind angenehm lang. Auch festsitzende Schrauben sind schnell gelöst.
  • BBB Primefold BTL-48L - MOUNTAINBIKE Kauftipp Das BBB ist ein prima Tool: Die wichtigsten Funktionen sind vorhanden, die Verarbeitung ist solide, die Handhabung sehr gut dank der langen und schmalen Bauweise. So löst man auch festsitzende Schrauben problemlos. Fummelig sind die Speichenschlüssel am Kettennieter.
    Hier in unserem Partnershop kaufen
  • ROSE T-20 Miniwerkzeug - MOUNTAINBIKE Kauftipp Bis auf das fehlende Lineal ist das Rose identisch zum RFR, kostet jedoch nur knapp die Hälfte. Auch hier könnten mehr Torx verbaut sein. Es liegt sehr gut in der Hand und bietet einen guten Hebel zum Öffnen von festsitzenden Schrauben. Top: abnehmbarer Kettennieter. Kauftipp.
    Bestellbar in unserem Partnershop

Im Zweifelsfall müssen sie mal eben schnell die MTB-Welt retten. Haben diese Multitools das Zeug dazu? Unser Test zeigt’s.

BBB Primefold BTL-48L

Sehr Gut / Kauftipp
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Das BBB ist ein prima Tool: Die wichtigsten Funktionen sind vorhanden, die Verarbeitung ist solide, die Handhabung sehr gut dank der langen und schmalen Bauweise. So löst man auch festsitzende Schrauben problemlos. Fummelig sind die Speichenschlüssel am Kettennieter

Preis/Gewicht: 30 Euro / 152 g

Maße: 75 x 36 x 25 mm

Funktionen/Besonderheiten: 16 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH3 Kreuz, Schlitz, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, Belagsspreizer ) / -

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Birzman Feexman E-Version 20

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Bis auf das zu kantige Gehäuse ist das Birzman super verarbeitet. Der Kettennieter liegt gut in der Hand, das breite Tool insgesamt aber nicht. Es bietet viele Funktionen, darunter auch weniger wichtige wie Flaschenöffner und Messer. Gut: Letzteres kommt mit Schutzhülle.

Preis/Gewicht: 40 Euro / 156 g

Maße: 72 x 55 x 16 mm

Funktionen/Besonderheiten: 20 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH1 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, Belagspreizer, Reifenheber, Messer, Ventilausdreher, Kapselheber ) / Messer

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Contec Pocket Gadget F22

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Eine große Auswahl an Funktionen, u. a. mit vielen Torx, bietet Contec. Das flache und breite Tool liegt nicht sehr ergonomisch in der Hand, man erreicht aber dennoch alle Schrauben gut. Und die Funktionen sind beschriftet! Obacht: Schlitz- und Kreuz-Bit gehen schnell verloren.

Preis/Gewicht: 35 Euro / 141 g

Maße: 62 x 55 x 14 mm

Funktionen/Besonderheiten: 22 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, T27, T30, T40, PH1, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, Belagspreizer, Ventilausdreher, Kapselheber, Ringschlüssel) / -

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Crankbrothers M17

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Ein schnörkelloses Tool! Die Ausstattung ist aufs Wesentliche konzentriert, auf weniger nützliche Extras verzichten die US-Amerikaner. Perfekte Verarbeitung, zudem liegt das Alu-Gehäuse top in der Hand. Die mittellangen Tools erreichen fast alle Schrauben. Auch das Lösen des Pedals ist kein Problem.

Preis/Gewicht: 30 Euro / 170 g

Maße: 90 x 44 x 19 mm

Funktionen/Besonderheiten: 17 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, 2 Ringschlüssel) / -

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Lezyne Super V23

Überragend/ Testsieger
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Leicht, flach und mit sehr vielen Funktionen gesegnet ist das das Super V23. Extras wie zwei Tubeless-Plugs samt Einstecher und Reibe gefallen. Trotz der flachen Bauweise liegt es gut in der Hand, Tools sind angenehm lang. Auch festsitzende Schrauben sind schnell gelöst.

Preis/Gewicht: 50 Euro / 156 g

Maße: 890 x 54 x 15 mm

Funktionen/Besonderheiten: 26 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T10, T25, T30, PH2 Kreuz, Schlitz, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, Belagspreizer, Bremsscheibenbieger, Ventilausdreher, Kettenschlosshalter, Tubeless-Plug, Tubeless-Plug-Einstecher, Reibe, Kapselheber. 2 Ringschlüssel) / Tubeless-Plug-Einstecher, Reibe, zwei Plugs

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Merida 24 in 1 Multitool

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Das größte Inbus-Angebot im Test, zwei Torx-Schlüssel und Extras wie Belagspreizer und Ventiladapter – das Merida Multitool überzeugt. Die Werkzeuge stehen allerdings sehr eng beieinander, was die Handhabung fummelig macht. Der Korpus liegt hingegen klasse in der Hand.

Preis/Gewicht: 40 Euro / 170 g

Maße: 73 x 54 x 20 mm

Funktionen/Besonderheiten: 24 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, 10, Torx T10, T25, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 6mm, Kettennieter, Belagspreizer, 2 Reifenheber, Lineal) / Adapter für Presta-auf Auto-Ventil

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Pedro's RX Micro 20

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Zwei gut funktionierende, abnehmbare Reifenheber aus Plastik machen das Pedro’s markant. Der Klassiker ist klug designt und liegt mit und ohne Reifenheber top in der Hand. Das längliche Tool überträgt die Kraft optimal. Aber an Torx ist nur ein T25 dabei – und der 2-mm-Inbus fehlt.

Preis/Gewicht: 50 Euro / 160 g

Maße: 85 x 49 x 20 mm

Funktionen/Besonderheiten: 20 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, T30, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, 2 Reifenheber, Ventilausdreher, Kettenschlosshalter, Kurbelkappenwerkzeug, 2 Ringschlüssel) / Reifenheber abnehmbar

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Pro Minitool Team CO2

Gut
Multitools-Test
Agron Beqiri

Preis/Gewicht: 50 Euro / 169 g

Maße: 93 x 55 x 18 mm

Funktionen/Besonderheiten: 20 Funktionen (Inbus-Schlüssel 1.5 2, 3, 4, 5, 8, Torx T10, T25, T30, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 2mm, Kettennieter, Belagsspreizer, Reifenheber, Bremsscheibenbieger, Ventilausdreher, CO2-Inflator ) / CO2-Kartuschenkopf, Tool für Di2-/Steps-Stecker

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

RFR Multi Tool 19

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Inklusive Lineal besitzt das RFR-Tool 21 Funktionen. Statt drei Kreuz/Schlitz-Tools wären zusätzliche Torx aber besser. Das RFR liegt sehr gut in der Hand. Die Werkzeuge sind ausreichend lang. Praktisch: Der abnehmbare Kettennieter erleichtert das Arbeiten an der Kette.

Preis/Gewicht: 30 Euro / 166 g

Maße: 83 x 41 x 22 mm

Funktionen/Besonderheiten: 21 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH1, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, Reifenheber, Kettenspange, Lineal, 3 Ringschlüssel) / zweiteilig

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Rose T-20 Miniwerkzeug

Sehr gut/ Kauftipp
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Bis auf das fehlende Lineal ist das Rose identisch zum RFR, kostet jedoch nur knapp die Hälfte. Auch hier könnten mehr Torx verbaut sein. Es liegt sehr gut in der Hand und bietet einen guten Hebel zum Öffnen von festsitzenden Schrauben. Top: abnehmbarer Kettennieter. Kauftipp.

Preis/Gewicht: 16 Euro / 166 g

Maße: 83 x 41 x 22 mm

Funktionen/Besonderheiten: 20 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH1, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, Reifenheber, Kettenspange, 3 Ringschlüssel) / zweiteilig

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Sigma Pocket Tool Large

Gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Das Sigma wirkt auf den ersten Blick raffinierter verarbeitet als Rose und RFR. Das schwere Tool ist aber in Sachen Funktionen etwas zu verspielt. Besonders die Verarbeitung des Feststellmechanismus am Messer ist wenig hochwertig. Das breite Gehäuse ist jedoch prima zu greifen. Kein 2-mm-Inbus.

Preis/Gewicht: 40 Euro / 185 g

Maße: 84 x 47 x 27 mm

Funktionen/Besonderheiten: 23 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T20, T25, PH1 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, Belagspreizer, 2 Reifenheber, Messer, Ventilausdreher, Kettenspange Kapselheber, Ringschüssel) / zweiteilig, Feststellmesser mit Gummischutz

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

SKS Tom 18

Gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Das schwere Tom-Tool ist ein Klassiker, kommt aber in die Jahre. So besitzt es ein heute eher unnützes Fach für einen Nietstift. Dieses nimmt Platz für Tools wie 2-mm-Inbus oder weitere Torx weg. Das kleine, breite SKS lässt sich super festhalten und bietet lange Tools, die fast jede Ecke am Bike erreichen.

Preis/Gewicht: 25 Euro / 187 g

Maße: 73 x 49 x 24 mm

Funktionen/Besonderheiten: 18 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH1 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 2mm, Kettennieter, Belagspreizer, Reifenheber, Ventilausdreher, Nietstiftfach, Kettenspange, Kapselheber ) / Nietstiftfach

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Topeak Mini PT30

Überragend
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Klein, hochwertig und fast unzählige Funktionen – Topeak ist eben Experte für Tools. Das T30 liegt super in der Hand. Der abnehmbare Kettennieter bietet sogar einen versteckten Kettenschloss-Öffner sowie einen Nietstiftbrecher. Mini-Kritik: Ein wenig länger wären die Werkzeuge noch besser.

Preis/Gewicht: 50 Euro / 178 g

Maße: 75 x 47 x 16 mm

Funktionen/Besonderheiten: 30 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8,10, Torx T10, T15,T25, PH2 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 4mm, Kettennieter, Belagspreizer, Messer, Bremsscheibenbieger, Ventilausdreher, Kettenspange, Tubeless-Plug-Einstecher, Reibe, Scheibenbremsen-Sicherung ) / zweiteilig, Messer mit Säge, Kettenschloss-Öffner etc.

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

Unior Multi Tool Euro 17

Sehr gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Das Unior bietet alle sinnvollen Funktionen ohne Schnickschnack. Sehr gut greifbares Kunststoffgehäuse, die Tools haben die richtige Länge, um alle Schrauben zu erreichen und viel Kraft auszuüben. Dank PVC-Scheiben zwischen den Tools gleiten diese sehr leichtgängig aus dem Fächer.

Preis/Gewicht: 43 Euro / 175 g

Maße: 77 x 57 x 19 mm

Funktionen/Besonderheiten: 17 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T10, T25, PH1 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, Ventilausdreher) / Ventilverlängerung

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

XLC TO-M05

Gut
Multitools-Test
Agron Beqiri
Fazit Groß, klobig und schwer: Das XLC-Tool ist nicht die erste Wahl für minimalistische Biker. Wer allerdings ein Tool mit 8-, 9- und 10-mm-Ringschlüssel sucht, dürfte gefallen am TO-M05 finden. Dank der zweiteiligen Bauweise liegt es recht gut in der Hand, aber die Kanten der integrierten Reifenheber stören.

Preis/Gewicht: 25 Euro / 220 g

Maße: 78 x 52 x 38 mm

Funktionen/Besonderheiten: 20 Funktionen (Inbus-Schlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8, Torx T25, PH1 Kreuz, Schlitz, Flat, Speichenschlüssel 3mm, Kettennieter, 2 Reifenheber, Kapselheber, 3 Ringschlüssel ) / zweiteilig

Bewertung:

Handhabung:

Ausstattung:

Gewicht:

Verarbeitung:

Mehr Details

16 Multitools von 16-50 Euro

Schraube locker? Auf der Tour kann da nur ein Minitool helfen. Denn ob schleifende Bremse, Steuersatzspiel oder gerissene Kette – diese Probleme werden mit dem richtigen Werkzeug zu kleinen Problemchen. Minitools sind Multitalente (viele Hersteller nennen sie daher auch Multitools) und leisten bei kleineren wie größeren Pannen als Notbesteck sehr gute Dienste.

Wie so oft im MTB-Kosmos ist die Auswahl an Minitools quasi unüberschaubar. Hersteller wie Topeak bieten alleine bis zu 20 verschiedene Tools von klein bis groß an. Dazu kommen immer mehr Spezialisten: Tools, die etwa im Lenkerende oder in der Hohlachse der Kurbel verschwinden, Mini-Minitools, die auf engstem Raum bis zu zehn Funktionen besitzen, oder Tools mit Ratsche, teils sogar Dreh-momentbegrenzer.

Wir luden hingegen die Hersteller ein, uns ihre Interpretation des perfekten, "klassischen" Multitools in den Test zu schicken. Schon preislich zeigen sich große Unterschiede. So bietet Versandhändler Rose das günstigste Tool für nur 16 Euro. Stolze 50 Euro verlangen Lezyne, Pedro’s, Pro und Topeak, der Rest pendelt sich dazwischen ein. Gute Voraussetzungen haben sie dabei alle: Sie sind trotz ihrer Funktionsfülle klein, gut verstaubar und wiegen im Schnitt nur rund 170 g – damit passen sie perfekt in den Rucksack, das Hipbag oder in eines der neumodischen Rahmenstaufächer.

Viel entscheidender ist allerdings die richtige Ausstattung – das leichteste Tool bringt nichts, wenn es nicht die essenziellen Werkzeuge für übliche Trail-Reparaturen mitbringt. Am Ende entscheidet natürlich dein Bike (oder deine Bikes) darüber, was genau du benötigst. Hat dein Bike etwa keine Torx-30-Schraube, muss auch der passende Schlüssel/Bit nicht am Tool sein. Dennoch haben wir eine "Grundausstattung" definiert. Das beginnt bei der Inbus-Auswahl von zwei bis acht Millimetern. Dann muss mindestens ein Torx 25 sowie ein Kettennieter an Bord sein, der auch mit 12-fach-Ketten funktioniert. Ebenso sind Speichenschlüssel in gängigen Größen (mindestens drei sollten es sein) essenziell. Belagspreizer, Messer, Bremsscheibenbieger, Ventilausdreher, Tubeless-Tools, Flaschenöffner und Co. sind zwar teils coole Extras, müssen aber nicht zwingend zum Funktionsumfang gehören. Zu viele Extras können ein Tool auch überfrachten und die Handhabung beeinträchtigen – und im schlimmeren Fall nehmen Sie Platz für Wichtigeres.

Tatsächlich zeigen die Minitools im Test beim reinen Funktionsumfang große Unterschiede. Von 16 Funktionen bis hin zu üppigen 30 reicht der Reigen. Dabei sollte man sich aber nicht von der reinen Zahl blenden lassen. Neben den oben erwähnten, durchaus nützlichen "Goodies" sind oft auch komplett verzichtbare Werkzeuge verbaut – wie etwa Ringschlüssel. Diese finden an hochwertigen Bikes keine Verwendung mehr. Auch Reifenheber müssen nicht zwingend am Tool integriert sein. Meist sind diese zu klein oder so am Tool angebracht, dass man nur schlecht damit arbeiten kann. Nur bei Pedro’s und XLC sind die Heber gelungen.

Viel hilft viel? Nicht immer.

Dass mehr nicht immer besser ist, zeigt das Beispiel Sigma. Trotz 23 Funktionen fehlt der 2-mm-Inbus. Auch beim SKS gibt es eher veraltete Funktionen wie Ringschlüssel und Nietstiftfach. Bei Pedro’s vermisst man ebenso den 2-mm-Inbus, der teils zur Griffweitenverstellung am Bremshebel benötigt wird. Noch ärger: Beim Pro sind zwar 2- und 8-mm-Inbus dabei, dafür fehlen 2,5 mm und 6 mm – warum auch immer. Einen anderen Weg geht BBB: Mit nur 16 Funktionen bietet das Primefold zwar die geringste Bandbreite im Test, hat dafür aber die Basisausstattung. Da Torx immer wichtiger werden und an manchen Bikes und Anbauteilen sogar ausschließlich eingesetzt werden, sind neben T25 weitere Größen wie T10, T15 oder T30 willkommene Zusatzausstattung. BBB, Birzman, Crankbrothers, RFR, Rose sowie SKS und XLC verzichten auf weitere Torx-Größen, bei den restlichen Probanden ist ein bunter Mix aus großen (bis zu T40) und/oder kleinen Torx-Schlüsseln/ Bits verbaut. Immer seltener findet man Kreuz- und Schlitzschrauben an Bikes – dennoch ist an allen Tools mindestens ein Schlitz- oder Kreuz-Bit vorhanden. Eine Auflistung aller Funktionen findest du in der Tabelle auf der kommenden Seite.

Logischerweise liegt ein Werkzeug, das bis zu 30 Funktionen bietet, beim Schrauben nicht so gut in der Hand wie ein solider T-Inbus aus der Werkstatt. Das erwartet aber auch keiner. Es sollten allerdings auch schwer zugängliche Stellen am Bike erreichbar sein. Kurz gehaltene Tools können an Stellen wie Sattelbefestigung oder Bremshebeljustage aber sogar besser sein als lange Werkzeuge. Letztere bieten dafür einen größeren Hebel, was gut ist für das Lösen von Steckachsen oder Pedalen. Sinnvoll ist, wenn man den Kettennieter vom Tool entfernen kann. Das erleichtert das Arbeiten an der Kette extrem.

Bei simulierten Pannensituationen mit lockeren Schrauben, Kettenriss und Co. ließen sich alle Tools gut bis überragend handhaben. Kein Problem stellte auch die Werkzeug-Qualität dar, alle Multitools sind maßhaltig und zeigen eine mindestens sehr gute Verarbeitung. Den unterm Strich besten Job als Notfallbesteck macht das üppig ausgestattete Lezyne-Tool, knapp gefolgt vom Topeak-Werkzeug. Unser Kauftipp geht an das gelungene BBB (30 Euro) sowie an das unschlagbar günstige Rose-Tool.

Multitools im Detail

Jedes der fünfzehn getesteten Multitalente hat mal mehr, mal weniger Zusatz-Ausstattung sowie interessante Features an Bord. Vier auffallende Details zeigen wir hier:

Multitools-Test
Agron Beqiri
Multitools-Test Multitools-Test Multitools-Test Multitools-Test 4 Bilder

So haben wir getestet

Alle Werkzeuge haben wir in unserem Prüflabor sowie auf dem Trail getestet. Zunächst wurden die Tools vermessen und gewogen. Das Gewicht floss mit 10 Prozent in die Gesamtwertung ein. Die Ausstattung verglichen wir mit der Herstellerangabe und bewerteten diese mit 35 Prozent, wobei die von uns definierte Grundausstattung natürlich höher eingestuft wurde als etwaige Extras. Anschließend stellten wir typische Pannensituationen nach, bei denen sich die Tools in Sachen Handhabung (35 Prozent) unter Beweis stellen mussten.

Multitools-Test
Moritz Schwertner

Dabei haben wir auch die Zusatzfunktionen wie Reifenheber, Messer und Co. gecheckt. Mit 20 Prozent bewerteten wir zudem die Verarbeitung der Minitools.

Multitools-Test
Moritz Schwertner
Zur Startseite
Zubehör Sonstiges MB 1216 Fahrradschlösser Teaserbild Fahrradschlösser im Test Fahrradschloss Test 2022

Safety first! Doch schützen aktuelle Radschlösser dein heißgeliebtes...