Trans Tirol

Trans Tirol

Tourlänge

478

Höhenmeter

9100

Fahrtzeit

7 Tage

Charakteristik

In sieben Tagen von Füssen nach Riva – der perfekte Einsteiger-Alpencross: Sie wollen ohne Guide über die Alpen biken, hassen aber langes Organisieren? Dann vertrauen Sie sich doch "Trans-Tirol" an.

Unsere Highlights

Infos

Das Konzept der Trans-Tirol-Touren ist einfach (und) genial: Sie biken auf eigene Faust über die Alpen, ohne Guide und ohne bunt zusammengewürfelte Gruppe. Alles andere organisiert der "BikeReiseService": Sie erhalten ein Roadbook, genießen jeden Abend den Luxus eines ausgesuchten Bike-Hotels und lassen sich nach der Tour bequem zum Startpunkt zurückshutteln. Das Tourenpaket (7 x ÜF, Kartenpaket, Rücktransfer) kostet 570 Euro, die Leistungen sind auch einzeln buchbar. Achtung: Für die Saison 2004 wurde der Streckenverlauf um eine Etappe verkürzt. Was bleibt, ist ein Konzept, das Komfort, Sicherheit und Individualität verspricht. Trans-Tirol gibt’s aber auch als geführte Tour. Infos dazu unter www.bikealpin.de.

Start/ Anreise

Füssen

Beste Reisezeit

Anfang Juni bis Ende September. Das Frühjahr lockt mit blühender Botanik, der Herbst mit glasklarer Luft.

Karten/Literatur

zur ersten Übersicht: Straßenkarte "Alpenländer" von Freytag & Berndt im Maßstab von 1:600 000). Zur detaillierten Planung: Kompass-Wanderkarten im Maßstab 1:50 000. Blatt 4, 35, 42, 52, 53, 54, 95, 73 und 101.

Trans Tirol
Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,00 €