mb-0817-dolomiten-e-mtb-04-harald-wisthaler (jpg) Harald Wisthaler

Dolomiten: Mit dem E-MTB ums Latemarmassiv

Dank Elektro-Mountainbike und zwei Liftfahrten eine entspannte Umrundung eines mächtigen Dolomitenstocks.

Mehr zum Thema:
Länge 39,00 km
Dauer 3:30 Std
Schwierigkeitsgrad leicht
Höhenunterschied 1650 Meter
Höhenmeter absteigend undefined Meter
Tiefster Punkt 1050 m ü. M.
Höchster Punkt 2169 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download

Kondition:

leicht (ohne Motor: mittel)

Fahrtechnik:

S0–S1 (auf der Singletrail-Skala)

Route:

Karerpass (1745 m) – Moena (1148 m) – Talstation Latemar 2000 (1014 m) – Mittelstation – Bergstation Passo Feudo (2121 m) – Ganischger Alm (2010 m) – Obereggen (1500 m) – Karersee (1519 m) – Karerpass

Einkehr/Lademöglichkeit:

Baita Gardoné (an der Mittelstation; www.ganischger.com/baita-gardone/gardone/); Ganischger Alm (zwischen Passo Feudo und Reiterjoch; www.ganischger.com/ganischgeralm/alm/)

Beste Fotostopps:

Vom 2121 Meter hohen Passo Feudo sieht man perfekt zur Lagoraigruppe und weit hinüber bis zur Adamello.

Zur Startseite
Touren Italien Trailguide: Sillian im Hochpustertal Trailguide: Sillian im Hochpustertal

Mehr zum Thema Italien
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Comer See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Montiggler See Teaser
Italien