Alta Rezia

Charakteristik

Mountainbike-Legende Thomas Frischknecht lässt es am liebsten im Alta Rezia krachen. Warum? Das erklärt der Schweizer auf den folgenden Seiten selbst.

Infos

Zur Region unter www.alta-rezia.com und www.stamaria.ch. Wer auf der Dreisprachenspitze übernachten möchte, sollte auf jeden Fall reservieren. Tel. +39 (0)3 42/90 43 12, www.rifugiogaribaldi.it.

Start/ Anreise

CH-7536 Santa Maria (Val Mustair). Von Stuttgart (400 km, 4:45 h) – A 8 – A 7 – A 96 – A 14 Ausfahrt Altach – A 13 Ausfahrt Landquart – Klosters – Vereina – Susch – Santa Maria. Von München (320 km, 3:30 h) – A 95 – Fernpass-Bundesstraße bis Imst – A 12 Ausfahrt Reschen – Reschen Bundesstraße – Susch – Santa Maria.

Route/Tourenbeschreibung

Alta Rezia nennen die Touristiker die Region, die sich zwischen St. Moritz in der Schweiz über Livigno bis Bormio und Tirano in Italien erstreckt. Biker finden hier viele bekannte Reviere mit mehr als 90 ausgewiesenen Touren. Trails in allen Schwierigkeitsstufen und der Bike-Park in Livigno bieten für jeden das Passende. Heiße Empfehlung: der Parco Nazionale dello Stelvio. Seit 2004 werden hier zunehmend alte Militärwege zu Bike-Trails umgebaut.

Zur Startseite
Touren Italien Vier Tage Mini-Alpencross auf der Jochtour Rundtour in den Pfunderer Bergen

Südlich des Alpenhauptkamms in den Pfunderer Bergen warten entlegene...