MB Canyon Nerve AM 7.0

Testbericht: Canyon Nerve AM 7.0

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Federelemente wie beim 9.0

 fast identisches, tolles Handling

 sehr viel Bike fürs Geld

Was uns nicht gefällt:

 ebenfalls zu hohe Druckstufe

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Positiv:

  • Federelemente wie beim 9.0
  • fast identisches, tolles Handling
  • sehr viel Bike fürs Geld

Negativ:

  • ebenfalls zu hohe Druckstufe

Die Edelversion: Canyon Nerve AM 9.0

Technische Daten

Preis 1999 Euro
Gewicht 13,0 kg
Rahmengewicht 2830 g *
Federgabel (Gewicht) 1897 g
Vertriebsweg Versender
Rahmenhöhen S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe M
Rahmenmaterial Aluminium
Federgabel Fox 32 Talas RLC QR15 Tapered
Federweg getestet 139 mm
Federbein Fox Float RP23 XV
Federweg getestet 144 mm
Lenkwinkel 68,5 °
Sitzwinkel 72,5 °
Sitzrohr 467 mm
Oberrohr 590 mm
Steuerrohr 129 mm
Schaltwerk Sram X.9
Schalthebel Sram X.9
Kurbel Shimano XT
Umwerfer Shimano SLX
Bremse Avid Elixir R
Bremsen-Disc vorne 203 mm
Bremsen-Disc hinten 185 mm

* inkl. Dämpfer

Federweg-Kennlinien

MB Canyon Nerve AM 7.0 - Kennlinien

Einsatzbereich

MB Canyon Nerve AM 7.0 - Einsatzbereich

Wertung

MB Canyon Nerve AM 7.0 - Wertung
Redaktion

Canyon Nerve AM 7.0 im Vergleichstest

MB 0109 All-Mountain-Fullys Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Wie sein teurer Bruder AM 9.0 besticht auch das Nerve AM 7.0 mit agil-verspieltem Handling. Dank Top-Ausstattung ein Kauftipp.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Canyon
Canyon Lux
News
Liv Intrigue
News
od-0519-all-mountain-test-conway-wme-929-carbon (jpg)
Fully-Tests
MB Canyon Grand Canyon SL 2020 Teaser
News