MB-Panzerkette-Fahrradschloesser Benjamin Hahn

Die Fahrradschloss-Arten und ihre Vor- und Nachteile

Die Fahrradschloss-Arten und ihre Vor- und Nachteile

Mini-Kabelschloss

MB Mini Kabelschloss
Benjamin Hahn
Fahrradschlösser im Test Mountainbike

Die Fahrradsicherung für die Trikottasche: Wer sein Bike unterwegs vor Gelegenheitsdieben schützen möchte und Sichtkontakt halten kann, greift zu einem Mini-Schloss.

Positiv:

  • Passt in jede Trikottasche
  • Kein Schlüssel nötig
  • Extrem geringes Gewicht (ca. 90 g)

Negativ:

  • Sehr geringer Schutz

Fazit: Mini-Kabelschlösser sollten nur im Ausnahmefall eingesetzt werden. Durch den geringen Schutz eignen sie sich nur als „Wegfahrsperre“.

Kabelschloss

MB Kabelschloss
Benjamin Hahn
Fahrradschlösser im Test Mountainbike

Wem starre Bügelschlösser zu unflexibel und Panzerketten zu schwer sind, findet in Kabelschlössern eine vielseitige Bike-Sicherung mit niedrigem Sicherheitsniveau.

Positiv:

  • Leicht flexibel, günstig
  • Lange Modelle sichern zwei Bikes und mehr
  • Zum Sichern an Laternenpfählen und Bäumen

Negativ:

  • Mit Bolzenschneider schnell durchtrennt

Fazit: Kabelschlösser schützen nur vor Gelegenheitsdieben. Tipp: Mit einem sicheren Bügelschloss kombiniert, sorgen sie für guten Diebstahlschutz.

Panzerkette

MB-Panzerkette-Fahrradschloesser
Benjamin Hahn
Panzerkette Fahrradschlösser

„Abschreckung“ lautet das Motto von Panzerketten- Schlössern. Die bis zu fünf Kilogramm schweren Stahlgiganten bieten mittleren Schutz vor geübten Dieben.

Positiv:

  • Zum Sichern mehrerer Bikes geeignet
  • Sichern des Bikes an Baum/Laterne möglich

Negativ:

  • Meist sehr schwer
  • Umständlich zu transportieren

Fazit: Mit mittlerer Aufbruchsicherheit und martialischer Optik schützen Panzerketten vor Laiendiebstahl. Zum Mitnehmen sind sie zu schwer.

Faltschloss

MB Abus Bordo 6000
Benjamin Hahn
Abus Bordo 6000

Die junge Gattung der Faltschlösser bietet mittleren bis hohen Schutz. Durch ihre Gelenkglieder sind einsetzbar, dabei leichter als Panzerketten-Schlösser.

Positiv:

  • Guter Kompromiss aus Flexibilität und Sicherheit
  • Halterung gut am Rahmen montierbar

Negativ:

  • Sichere Modelle oft sehr teuer
  • Schwer

Fazit: Teure Faltschlösser bieten guten Schutz bei hoher Flexibilität. Die Auswahl an sicheren Modellen ist derzeit aber noch gering.

Bügelschloss

MB Buegelschloss
Benjamin Hahn
Fahrradschlösser im Test Mountainbike

Ist Ihnen Sicherheit wichtiger als Flexibilität und geringes Gewicht? Dann greifen Sie zu einem Bügelschloss. Viele Dauerbrenner dieser Schloss-Zunft bieten besten Schutz.

Positiv:

  • Meist hoher Diebstahlschutz
  • Flaches Packmaß, im Rucksack verstaubar

Negativ:

  • Geeignete Anschließstelle nicht immer verfügbar
  • Schwer

Fazit: Wer sein Bike effektiv vor Dieben sichern will, kommt um ein gutes Bügelschloss nicht herum. In Kombination mit einer Laufradsicherung top Schutz.

Laufrad- und Flexschloss

MB Flexschloss
Benjamin Hahn
Fahrradschlösser im Test Mountainbike

Nicht nur Bikes, auch Laufräder und Komponenten ziehen Diebe an. Flexible Drahtschlingen bieten zusätzlichen Schutz. Zusammengerollt passen sie in den Rucksack.

Positiv:

  • Gut transportierbare Komponentensicherung
  • Geringes Gewicht, günstig

Negativ:

  • Oft nur mit zusätzlichen Schloss verwendbar
  • Geringer Schutz

Fazit: Zusammen mit einem hochwertigen Bügelschloss bieten flexible Sicherungsseile passablen Schutz für Laufräder und weitere Komponenten.

Zur Startseite
Werkstatt Sonstiges Im Video erklärt: Funktionsweise einer MTB-Scheibenbremse Lukas erklärt: MTB-Scheibenbremsen

Keine Frage: MTB-Stopper müssen stets zuverlässig arbeiten.

Mehr zum Thema MTB-Equipment im Test bei MountainBIKE:
Knee Guard im Detail
Sonstiges
rb-bontrager-xxx-WaveCel-teaser-2
News
mb-1017-1117-mountainbike-fitting-radlabor-I4A6906 (jpg)
Fitness
MB 0119 GPS Geräte Test Teaser
GPS & Co