Vinschgau

Charakteristik

Der Vinschgau, der Apfelgarten Südtirols, ist ein von der Natur ­begünstigtes Fleckchen ­Erde. Das merken Biker nicht nur am Wetter, sondern auch an den abwechslungsreichen Trails.

Infos

TVB Vinschgau, Tel. 00 39/04 73/73 70 00, www.vinschgau.is.it, www.ferienregion-vinschgau.com.

Start/ Anreise

Optimale Anfahrtsplanung über Google Maps.

Beste Reisezeit

Ab Mitte März bis Ende Oktober.

Unterkunft

Sporthotel Vetzan, Tel. 00 39/04 73/74 25 25, www.sporthotel-vetzan.com. Aparthotel Fux, Vetzan, Tel. 00 39/04 73/74 21 31, www.fux.it.
Bauernhof Obermostgut, Goldrain, Tel. 00 39/3 35/5 35 91 20, www.obermostgut.com.
Pension Sachsalber, Tarsch, Tel. 00 39/04 73/62 31 03,
www.pension-sachsalber.com.
Alle vier Hotels sind auf Mountainbiker spezialisiert.

Shops/Verleih/Touren

Bikeshops: Maxx Bike Eldorado Latsch, Tel. 00 39/04 73/72 00 77. Bikeman Schlanders, Tel. 00 39/04 73/73 23 87.
Bikeguides: www.vinschgaubike.com – geführte Biketouren und Shuttle-Service im Vinschgau, Tel. 00 39/04 73/74 25 94.

Karten/Literatur

Karten: Kompass-Karte 1:50 000, WK 52 „Vingschgau“, Kompass „GPS 4052 Vinschgau“. Tabacco im kleinen Maßstab 1:25 000, Blatt 044 „Vinsch­gau/Sesvenna“ und Blatt 04 „Schnals­tal/Naturns“. Bikeführer: Mountainbiken in Südtirol, BLV-Verlag, acht Touren im Vinschgau, 22 Touren in ganz Südtirol, ISBN 3-8354-0034-7. Bikeline Vinschgau, 29 Touren im Vinschgau, ISBN 3-85000-170-9, 16,90 Euro.

Zur Startseite
Touren Italien Trailguide: Sillian im Hochpustertal Trailguide: Sillian im Hochpustertal