Irland 3

Irland

Charakteristik

31 Pubs in sechs Tagen: Trial-Legende Hans Rey und Downhill-Champion Steve Peat erlebten auf ihrem Irland-Trip nicht nur spektakuläre Bike-Action, sondern auch ein promillehaltiges Rahmenprogramm.

Infos

Irisches Fremdenverkehrsamt, Frankfurt, Tel. 0 69/66 80 09 50, www.discoverireland.com/de. www.ireland.ie, www.corkkerry.ie für den Süden (beide in englischer Sprache). Unter „things to do“, „cycling“ finden sich viele Hinweise und Tourenvorschläge für Mountainbiker.

Infos speziell für Biker gibts auf der offiziellen Web-Seite des Irischen Radsportverbands unter www.cyclingireland.ie und für Downhill-Biker: www.irishdh.com.

Start/ Anreise

Mit der Fähre bieten sich von England die Verbindungen von Fishguard nach Rosslare im Südosten Irlands oder von Holyhead nach Dublin an. Von allen größeren deutschen Flughäfen gibt es Direktflüge nach Dublin.

Beste Reisezeit

Mai bis September. Mai und Juni sind die sonnigsten Monate, mit Regen ist immer zu rechnen.

Karten/Literatur

„Discovery Series“ vom Ordnance Survey Ireland im Maßstab 1:50.000. 8,25 € pro Stück, zu bestellen unter www.irishmaps.ie.

Irland
Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Tour 1 Teaser Auf dem Bike die Welt erkunden Die besten Abenteuer auf dem MTB

Egal ob in fernen Gebieten oder vor der Haustür: Bike-Abenteuer lassen...