chiemgau_auf

Chiemgau (Grassau)

Charakteristik

Bayerisches Idyll aus dem Bilderbuch: Seen, versteckte Moore und sanfte Moränenhügel liegen zu Füßen der Chiemgauer Alpen. Kampenwand und Hochfelln bilden das eindrucksvolle Panorama für Familientouren am Chiemsee, und Höhenmeter-Freaks kommen dort voll auf ihre Kosten.

Infos

Verkehrsverband Chiemsee, Tel. 08051/2280, Verkehrsamt Grassau, Tel. 08641/2340

Start/ Anreise

Mit der Bahn: Infos bei der Radfahrer-Hotline, Tel. 01803/
194194. Beispiel: Ab Frankfurt im D-Zug nach Karlsruhe, weiter mit InterRegio bis zum Zielbahnhof Prien am Chiemsee. Preis: hin und zurück inklusive Bike pro Person ca. 240 Mark. Eine Familie mit zwei Kindern und vier Rädern zahlt hin und zurück ca. 550 Mark. Ab Prien geht’s per Bus oder Bike nach Grassau (ca. 13 Kilometer).
Mit dem Auto: Auf der A8 München-Salzburg bis zur Ausfahrt „Bernau“, weiter auf der B 305 Richtung „Reit im Winkl“ über Rottau nach Grassau. Ab Frankfurt ca. 500 Kilometer.

Beste Reisezeit

Unterkunft

Pensionen/Bauernhöfe: Ü/F ab 20 Mark, Tip: Pension Oswald in Grassau, Tel. 08641/3273, oder Bauernhof Obermoosbacher, Tel. 08641/
2100.
Ferienwohnungen: ab 45 Mark pro Tag, Infos beim Verkehrsamt Grassau.
Gasthöfe/Hotels: Ü/F ab 40 Mark, Tip: Hotel Sperrer in Grassau, Tel. 08641/2011.
Jugendherbergen: in Prien, Tel. 08051/2972, und Bergen, Tel. 08662/8246.
Campingplätze: ab 25 Mark Stellplatzgebühr für eine dreiköpfige Familie, Tip: Camping „Litzelau“ in Oberwössen, Tel. 08640/8704.

Essen

Shops/Verleih/Touren

In Grassau gibt’s kein Fahrradgeschäft. Die erste Adresse im Achental ist „Radsport Parzinger“ in Raiten direkt an der Hauptstraße nach Schleching. Weitere Bike-Shops sind in Marquartstein und Übersee.
Das Verkehrsamt Grassau organisiert regelmäßig gemütliche Radwander-Touren, Teilnahme mit Kurkarte kostenlos. Bike-Verleih in Grassau bei Serac Joe, Tel. 08641/3636. Während der Saison jeden Samstag Biker-Treff auf der Ager-Gschwend-Alm am Hochgern und der Dalsen-Alm westlich von Mühlau bei Schleching.

Zahlreiche bewirtschaftete Hütten und ein dichtes Netz an Forst- und Almwegen erschließen das Bergland um den Chiemsee bis in die Gipfelregionen. Die Tourenpalette für Biker reicht von gemütlichen Familientouren bis hin zu kräftezehrenden Marathonstrecken, fordert auf kniffligen Trialparcours oder Wadlbeißer-Pisten und entspannt auf

Karten/Literatur

KOMPASS-Wanderkarte Blätter 10, „Chiemsee-Simsee“, und 14, „Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen“, Topokarte des Bayerischen Landesvermessungsamts, 1:50000, Blatt „Chiemsee und Umgebung“. Moser Bike Guide, Band 4 „Chiemgauer Alpen, Berchtesgaden“, Delius Klasing Verlag. Berge-Heft Nr. 56 „Die Chiemgauer Alpen“.

cheimgau2
Zur Startseite
Touren Deutschland MB 1118 Herbst-Special Teaserbild Herbst MTB-Touren: Die besten Ziele

Orte, die vom Glück geküsst sind: wenig Regen, gut ablaufender Untergrund,...