MB-1211-Bremsentest-Magura-MT4 (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Magura MT4

Testbericht: Magura MT4

Funktionsweise: 2-Kolben, Mineralöl
Belag: Organisch 7.1/organisch 7.2
Einstellung: Griffweite, Druckpunkt
Montage: 6-Loch, Flip-Flop-Hebel

Durchmesser: 160-Millimeter:
Attraktives Preis-Gewichts-Verhältnis. Auf langen Abfahrten bereits relativ standfest. Ergonomische Hebelform.
Testergebnis: Sehr gut

Durchmesser: 180-Millimeter:
Sehr standfeste Bremse mit guter Dosierbarkeit. Beim kurzen Anbremsen fehlt noch etwas der Biss.
Testergebnis: Sehr gut

Durchmesser: 203-Millimeter:
Nicht bissig, aber mit solider, fein zu dosierender Bremsleistung. Sehr hitzefest für lange Bremseinheiten.
Testergebnis: Sehr gut

Technische Daten

Preis 179 Euro

¹Prozentangaben entsprechen dem Anteil am Gesamturteil ²Komplette Vorderradbremse inklusive Scheibe, Adapter und Montageschrauben

Magura MT4

MB-1211-Bremsentest-Daten-Magura-MT4 (jpg)
Scheibenbremsen im Test

Magura MT4 im Vergleichstest

Zur Startseite
Parts Bremse Bremsentuning im Detail: SRAM-Bremsen So holst du maximale Power aus deinen Bremsen

So holst du maximale Power aus deinen SRAM-Bremsen