Specialized Benjamin Zöller
Specialized
Specialized
Specialized
Specialized 5 Bilder
MTB

Test: Specialized Stumpjumper Evo Expert

Bleibt das „Stumpi“ die Benchmark? Test: Specialized Stumpjumper Evo Expert

US-Ikone im Trailcheck: Was kann das Specialized Stumpjumper Evo Expert?

Was uns gefällt:

 top moderne All-Mountain-Geometrie ...

 ... die viele Verstellmöglichkeiten bietet

 traktionsstarkes und potentes Fahrwerk

 hochwertiger, detailverliebter Carbon-Rahmen

Specialized ist mit dem Stumpjumper Evo das beste Stumpi aller Zeiten gelungen! Klingt euphorisch? Soll es auch. Denn das 2020 vorgestellte Stumpi Evo steht ab Werk perfekt abgestimmt da – und kann dennoch auf Wunsch zigfach angepasst werden. Etwa per Flip-Chip im Kettenstrebenlager, der die Kettenstrebenlänge, den Lenkwinkel und die Tretlagerhöhe verstellt. Über drei verschiedene Steuersatzschalen lässt sich zudem der Lenkwinkel zwischen 63° und 65,5° variieren. Dazu kommt das US-Bike in sechs Rahmengrößen, sodass fast jede(r) zwischen zwei bis drei Größen wählen kann. Wir hatten die Größe S5 im Test, die aufgrund der "mitwachsenden" Kettenstreben mit üppigem 448-mm-Heck aufwartet.

Logo, dass das Evo zu den laufruhigen Bikes gehört, ohne dass es aber je an Drehfreude mangelt. Dazu passt das in jeder Traillage sensible, stabil im Hub stehende und hochpotente Fahrwerk – besser geht es für die Klasse nicht. Auch bergauf performt die Heckfederung bestens und generiert viel Traktion, ohne arg zu wippen. Zusammen mit der Wohlfühl-Sitzposition geht es entspannt auch steilste Berge hinauf. Die Ausstattung am nochmals teurer gewordenen Expert-Modell ist etwas bieder, mindert den Fahrspaß aber nur marginal.

Preis 7000 €/Fachhandel
Gewicht 14,1 kg
Rahmengröße S1, S2, S3, S4, S5, S6
Rahmenmaterial Carbon
Federweg Gabel 160 mm, Rahmen 150 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 30 : 10–52 Zähne, Sram-X01-Eagle-Schaltung und -Kassette, -Descendant-Kurbel
Bremsen Sram Code RS 200/200 mm
Federgabel Fox 36 Performance Elite Grip2
Federbein Fox Float X Performance Elite
Laufräder Roval Traverse 29 Alloy
Reifen (v/h) Specialized Butcher/Eliminator Grid Trail T9/T7 29 x 2,3"
Vario-Stütze One Up Dropper Post-V2 (210 mm)
Geometrie Biketest 01/2022
MOUNTAINBIKE

Fazit:

Fahrspaß in Reinkultur! Das Stumpjumper Evo ist ein brillanter Allrounder mit 1A-Fahrwerk und (zigfach anpassbarer) Traumgeometrie. Nur ein Schnäppchen ist es nicht.

Alle getesteten All-Mountain-Bikes finden Sie hier:

All-Mountain-Biketest 01/2022
MTB
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
MTB MTB All-Mountain-Biketest 01/2022 Acht Bikes ab 150 mm-Federweg im Test All-Mountain-Bikes im Test

All-Mountain-Bikes sind per Definition die Alleskönner unter den Fullys,...

Mehr zum Thema Test
MB Test All Mountains
Fully-Tests
EInzeltest Nox Helium Enduro 7.1 Expert
Test
Test Rotwild R.G. 375 Pro
Test
Einzeltest Canyon Spectral: ON CFR
Test
Mehr anzeigen