Hardtrails Test 07/2021: BMC Twostroke 01 Two Stefan Eigner
Hardtrails Test 07/2021: BMC Twostroke 01 Two
Hardtrails Test 07/2021: BMC Twostroke 01 Two
Hardtrails Test 07/2021: BMC Twostroke 01 Two
Hardtrails Test 07/2021: BMC Twostroke 01 Two 9 Bilder
MTB

BMC Twostroke 01 Two im Einzeltest

Mutiges Allround-Hardtail im Check Test: BMC Twostroke 01 Two

Wir haben das Twostroke 01 Two von BMC mit seiner mutigen Geometrie getestet.

Das hat uns gefallen:

 gelungene, innovative Geometrie

 leicht und flink im Antritt

 rundum gelungenes Handling

Das hat uns nicht gefallen:

 schwache Bremsen

100-mm-Gabel, Carbon-Rahmen, starre Sattelstütze. Wer das Twostroke der Race-Kategorie zuschreibt, liegt richtig. Oder? BMC bewirbt das Twostroke nämlich selbstbewusst als Allrounder, der auf der Rennstrecke wie auf der traillastigen Hausrunde punkten soll. Das Herzstück, der Rahmen, ist für ein Carboni eher solide und robust (1037 g), aber definitiv sehr wertig gemacht. Eine Alu-Variante mit attraktivem Preis führen die Schweizer ebenfalls.

So oder so: Die 29"-Geo zeichnet BMC mutig! Mit 67°-Lenkwinkel fällt die Front für ein 100-mm-Hardtail extrem flach aus, der Reach ist mit 445 mm in Größe M reichlich lang gezeichnet, das Heck hingegen kurz gehalten – Werte wie aus dem Trail-Bilderbuch. Im Downhill weiß das Swiss-Bike entsprechend zu gefallen: Es liegt sehr sicher, lenkt willig ein, liebt selbst steile Abfahrten. Für (noch) mehr Abfahrtsspaß könnte das Heck komfortabler sein, und die Bremse kommt durch die winzigen 160-mm-Disc schnell an ihre Grenzen – hier sollte BMC das Allround- Konzept nachschärfen. Im Bergsprint marschiert das steife, für den Preis sehr leichte BMC munter voran, die tiefe Front vermittelt Rennflair, und die ungewöhnlich geformte Sattelstütze generiert Sitzkomfort.

Preis 2999 €/Fachhandel
Gewicht 9,6 kg
Rahmenmaterial Carbon
Rahmengröße S, M, L, XL
Federweg Gabel 100 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 34 : 10–52 Zähne, Sram-GX-Eagle-Schaltgruppe
Bremsen Sram Level TL (160/160 mm)
Federgabel Rock Shox Reba RL
Federbein -
Laufräder DT Swiss X 1900
Reifen (v/h) Vittoria Barzo 29x 2,25"
Sattelstütze BMC 01 Premium (27,2 mm)
Hardtails Test 07/2021: Geometrie & Charakter Räder
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

Ob im Startblock oder auf flowigen Hometrails: Das BMC weiß zu glänzen. Die mutige Geometrie gefällt voll, lediglich ein paar Details sind nicht ideal. Ein Top-Bike!

Hier finden Sie alle neun von uns getesteten Hardtails:

Hardtrails Test 07/2021
Hardtail-Tests
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Test
Hardtrails Test 07/2021: Cube Reaction TM
Hardtail-Tests
Hartrails Test 07/2021: Bombtrack Cale
Hardtail-Tests
Hardtrails Test 07/2021: Specialized Chisel Comp
Hardtail-Tests
Hardtrails Test 07/2021: Canyon Grand Canyon 8
Hardtail-Tests
Mehr anzeigen