Einzeltests 2020 Stefan Eigner
Einzeltests 2020
Einzeltests 2020 3 Bilder

Highend-Raceikone mit Lefty im Check

Cannondale Scalpel HM Ultimate im Einzeltest

Schnell, giftig und extrem teuer: In der Ultimate-Ausführung bittet das Scalpel zum heißen Trailtanz. Wir konnten das brandneue XC-Racefully aus den USA als erstes europäisches Medium testen!

 sehr leicht und leichtfüßig

 giftiger", vortriebsorientierter Charakter

 ausgezeichnetes 100-mm-Fahrwerk

 / extrem teuer, aber fabelhaft ausgestattet

Frischzellenkur für eine Legende: Cannondale hat bei der neuesten Generation des Racefullys Scalpel keine Faser auf der anderen gelassen. Natürlich wurde der Rahmen gewichtsseitig optimiert, er wiegt nun mit Dämpfer knapp 1900 Gramm. Highlight am Hinterbau sind die "Flex-Pivots", die durch gezielten Flex die traditionellen "Horst-Link"-Lager ersetzen. Die Geometrie fällt nun moderner, länger, aber nicht extrem (Reach 435 mm) aus. Auch die Front gestalten die Amis mit 68°-Lenkwinkel eher "nur" moderat flach. Die Front ist von einem weiteren Cannondale-Glanzlicht geprägt: die Lefty-Gabel, welche fein anspricht und mit Lenkpräzision sowie Bremssteifigkeit zu punkten weiß.

Im Uphill diktiert man mit dem Scalpel sofort das Tempo, das 100-mm-Fully klettert brutal schnell und zielgerichtet. Dabei sitzt der Biker sogar durchaus aufrecht – was auf der Langstrecke die Haltemuskulatur schont. Bergab steuert das Scalpel sehr direkt, zackig, ist dabei durchaus verspielt. Die Front neigt minimal zu Nervositäten, lässt sich aber stets kontrollieren. Und auch das Grip-Niveau des Hecks begeistert: Egal ob hoch oder runter, Wurzelteppich oder Bremswelle: der Hinterradreifen klebt förmlich am Boden.

Preis 11499 €/Fachhandel
Gewicht 9,8 kg
Rahmengrößen S, M, L, XL
Rahmenmaterial Carbon
Federweg Gabel 100 mm, Rahmen 100 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 34 : 10–52 Zähne, Sram-XX1-Eagle-AXS-Schaltgruppe
Bremsen Sram Level Ultimate 160/160 mm
Federgabel Lefty Ocho Carbon
Federbein Fox Float DPS Factory
Laufräder Enve M525 Carbon
Reifen (v/h) Schwalbe Racing Ray/Racing Ralph Evo TLE 29 x 2,25"
Sattelstütze Enve Carbon
Einzeltests 2020

Fazit: Geringes Gewicht, Luxus-Ausstattung, famoses Fahrwerk, unbändiger Vortriebswille – das neue Scalpel ist der Traum jedes XC-Races. Das Handling ist und bleibt messerscharf, aber kontrollierbar.

Mehr zum Thema Test
Einzeltests 2020
Fully-Tests
Einzeltests 2020
Fully-Tests
Rose Root Miller
Fully-Tests
BMC
Hardtail-Tests