MB Universal Cases First Class Benjamin Hahn

Testbericht: Universal Cases First Class

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil überragend
Testsieger-Logo: Testsieger

Ausstattung:
Polypropylen-Wabenplatten in Alu-Profilen, 4 schwenkbare Rollen, 2 Schlösser (abschließb.), 2 Ziehgriffe

Fazit:
Superber Schutz selbst für große Bikes bei mühelosem Manövrieren. Alle Teile der First Class sind austauschbar, Schäden also reparabel. Als Montageständer nutzbar, inklusive Laufradtaschen. Klarer Testsieg!

Technische Daten

Preis 550 Euro
Gewicht 15,5 kg *
Abmessungen 1350 x 900 x 400 (L x H x B) cm

* nur Koffer ohne evtl. vorhandene Extras

Schutz (50% vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Stauraum (20% vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Handhabung (Verpacken des Bikes sowie Koffer-Handling, 20% vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Verarbeitung (10% vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Universal Cases First Class im Vergleichstest

MB Bike-Koffer Teaserbild
Tools
Zur Startseite
Zubehör Tools MB_1118_Lampentest_Lampe_agicshine-MJ-906B-Credits_Magicshine (jpg) Beleuchtung Testbericht: Magicshine MJ-906B