mb-0916-sweet-protection-bushwhacker-mips-benjamin-hahn (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Sweet Protection Bushwhacker MIPS

Der teure Sweet Protection Bushwhacker MIPS erzielt starken Schutz, sitzt sehr rutschfest und ist mit dem innovativen MIPS-System ausgestattet. Leicht anpassbar, recht kleines Drehrad. Prima Hinterkopfschutz, jedoch kein Leichtgewicht. Komfortabler Sitz.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
MB 0916 Helmtest Teaserbild
Test: 18 MTB-Helme bis 200 Euro (2016)
Sie erhalten den kompletten Artikel (4 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut
Testsieger-Logo: Testsieger

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)

Technische Daten

Preis 199 Euro
Gewicht 376 g (56–59 cm)
Verstellsystem Drehrad hinten/Steckverschluss am Kinn/Headring höhenverstellbar
Größen 53–56/56–59/59–61 cm
Testurteil Sehr gut (80 Punkte)

Bewertung

mb-0916-sweet-protection-bushwhacker-mips-werte-mountainbike (jpg)
MOUNTAINBIKE
MOUNTAINBIKE Sweet Protection Bushwhacker MIPS Bewertung

Sweet Protection Bushwhacker MIPS im Vergleichstest

MB 0916 Helmtest Teaserbild
Helme

Fazit

Der teure Sweet Protection Bushwhacker MIPS erzielt starken Schutz, sitzt sehr rutschfest und ist mit dem innovativen MIPS-System ausgestattet. Leicht anpassbar, recht kleines Drehrad. Prima Hinterkopfschutz, jedoch kein Leichtgewicht. Komfortabler Sitz.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Sweet Protection
mb-0518-bikehosen-test-sweet-protection-hunter-shorts (jpg)
Kleidung
mb-0418-helmtest-sweet-protection-dissenter-mips (jpg)
Helme
mb-1016-regenjacken-test-sweet-protection-jailbreak (jpg)
Kleidung
MB-1114-Sweet-Protection-Bearsuit-Knee-Pads-DI (jpg)
Kleidung