MB Northwave Frontier

Testbericht: Northwave Frontier

Mit dem Frontier bietet Northwave eine gute Wahl für Genusstouren: Luftig und bequem ist er so angenehm zu tragen wie ein Freizeitschuh.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Durchweg gut verarbeitet, sind besonders die Fersen- sowie Zehenkappe doppelt genäht, was bei normaler Belastung ein langes Schuhleben verspricht. Geht es allerdings härter zur Sache, stößt der Frontier im wahrsten Wortsinn an seine Grenzen, da sich maximaler Komfort und Stabilität sowie optimaler Schutz in diesem Falle ausschließen. Die weiche Sohle ist bequem, bietet aber wenig Halt und verliert Kraft im Pedal. Auch schützt das weiche Obermaterial nur ansatzweise gegen Schläge oder Steine. Noch ein Wermutstropfen: In der Zehenbox scheuert eine Naht.

Technische Daten

Preis 99 Euro
Größen 36-47

* Anteile am Gesamturteil: Verarbeitung 20 %, Trittstabilität 35 %, Schutzwirkung 30 %, Atmungsaktivität 15 %

MB Northwave Frontier Charakter
Redaktion

Northwave Frontier im Vergleichstest

Fazit

Ein luftiger Schönwetterschuh mit weicher Sohle für leichte Beanspruchung. Biker, die bequemes Schuhwerk schätzen, liegen hier richtig.

Zur Startseite
Zubehör Kleidung MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Aufmacher_1500 (png) Test: 16 Bike-Schuhe (2019) 16 Bike-Schuhe im Test

Hochsportliche Klickschuhe kosten kein Vermögen mehr! Wir haben 16 Modelle...

Mehr zum Thema Schuhe
MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Giant-AMP (png)
Kleidung
MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Gaerne-G.-Hurricane (png)
Kleidung
MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Lake-MX176 (png)
Kleidung
MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Fizik-Terra-X5 (png)
Kleidung