MB Nightpro Aurora Helmet

Testbericht: Nightpro Aurora Helmet

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Lieferumfang:
Lampe, Li-Ion-Akku, Kabel, Ladegerät, Montage-Vorrichtung

Technik/Montage:
1 LED (3 Watt)/Helm

MB Nightpro Aurora Helmet Abstrahlcharakteristik
Redaktion

Abstrahlcharakteristik:
3006 Candela am hellsten Punkt. Die Aurora Helmet ist recht hell, bündelt den Strahl ihrer einen LED ­jedoch stark. Verwinkelte Trails werden weniger gut ausgeleuchtet.

Fazit:
Klein, leicht, ausdauernd: Die Aurora ist ein wahrer Dauerbrenner! Mit über neun Stunden Leuchtzeit wird sie auch 24-Stunden-Bikern gerecht, ihr Licht ist jedoch stark fokussiert und nur bedingt trailtauglich.

Technische Daten

Preis 179 Euro
Lichtstrom 71 Lumen
Helligkeit 3006 Candela (max.)
Leuchtzeit 9:15 h *
Ladedauer 6:30 h
Gesamtgewicht 536 g **
Gewicht Lampe 101 g
Gewicht Akku 322 g

* bei höchster Stufe ** bei Helmmontage inkl. Verlängerung und Helmhalterung

Lichtleistung

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Lichtverteilung

MB_Bewertungskaestchen_2 (jpg)
Redaktion

Fahreindruck

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Handhabung

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Simulierte Straßenausleuchtung

MB Nightpro Aurora Helmet Ausleuchtung

Nightpro Aurora Helmet im Vergleichstest

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite