MB Mavic Wintech HR Björn Hänssler

Testbericht: Mavic Wintech HR

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Funktionen:
Tages-/Gesamtkilometer, Gechwindigkeit akt./max./Schnitt, Verleich Geschwindigkeit akt. - Schnitt, Teilstreckenzähler (Roadbookfunktion), Herzfrequenz akt./max./Schnitt, Herzfrequenz-Zonen einstellbar, Alarm, Anzahl der Bikes: 3 (automatisch), Datenübertragung Herzfrequenz: digital, Datenübertragung Geschwindigkeit: digital

Fazit:
Top-Tacho mit pfiffiger Optik. Der im Schnellspanner integrierte Sensor funktioniert zuverlässig. Erkennt drei Bikes automatisch!

Technische Daten

Preis 150 Euro

Bewertung der Funktionen

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Bedienungsanleitung

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Montage

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Display/Menüführung

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Tasten

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Herzfrequenz-Funktionen

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Bewertung Praxischeck

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Mavic Wintech HR im Vergleichstest

MB Bike-Computer Optimaler Bike-Computer
Elektronik
MB Bike-Computer Optimaler Bike-Computer
Tests
Zubehör Elektronik Langzeittest: Sigma GPS-Geräte Sigma ROX GPS 12.0 im Test

Anmutung eines Smartphones, Farbdisplay und Touchscreen – mit dem Rox GPS...

Mehr zum Thema Bike-Computer
mb-0317-ciclosport-cm-9-punkt-3-a-benjamin-hahn (jpg)
Elektronik
mb-0317-garmin-vivoactive-hr-benjamin-hahn (jpg)
Elektronik
mb-0317-tomtom-adventurer-benjamin-hahn (jpg)
Elektronik
mb-0317-cateye-strada-smart-benjamin-hahn (jpg)
Elektronik