Teil des
MB Ked Spiri

Helme im Test

Testbericht: Ked Spiri

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil überragend
Testsieger-Logo: Kauftipp

Schlagtest Labor (50 % des Gesamturteils):
Platz drei im Labor bei überragendem „Flat Top“-Ergebnis. Beim zweiten Schlag sogar noch besser als der „große“ Bruder

Praxis-Check (50 % des Gesamturteils):
Gute Riemenführung, vielfache Anpassung im Helm möglich. Polster etwas zu warm an der Stirn, Kinnriemen schwergängig

Fazit:
Nicht nur die Polizei in Baden-Württemberg vertraut auf den Spiri – zu Recht. Bis auf die schwergängigen Kinnriemen ein sehr guter, günstiger Helm, der sein top Ergebnis vor allem im Labor rechtfertigt.

Technische Daten

Preis 50 Euro
Größen 52–58, 55–61 cm
Gewicht 249 g *
Verstellsystem Drehrad hinten, Ratsche am Kinn
Austauschservice nein
Schlagtest Flacher Amboss 147 G **
Schlagtest Bordsteinkante 87 G **

* Bei Größe 52–58 cm ** Das Bestehen der Norm mit max. 250 g bringt die Note "gut", weniger ist besser.

Anpassung

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Tragekomfort

MB_Bewertungskaestchen_3einhalb (jpg)
Redaktion

Ked Spiri im Vergleichstest

MB Helmtest Teaser-Bild
Helme
Zur Startseite
Zubehör Helme mb-0418-helmtest-specialized-ambush-comp (jpg) Testbericht: Specialized Ambush Comp Helme im Test

Aufgrund seiner wenigen Anpassungsmöglichkeiten passte der Specialized...