MB-1215-Lampentest-AIM-Sun-Storm-Mini-2 (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: AIM Sun Storm Mini 2

AIM bietet mit der Sun Storm Mini 2 eine ultraleichte, preisattraktive und ausdauernde Helmlampe. Lichtmenge und Verteilung liegen jedoch unter dem Durchschnitt. Eher als Zusatz zu einer (starken) Lenkerlampe empfehlenswert.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Technische Daten

Preis 80 Euro
Lieferumfang Li-Ion-Akku, Ladegerät, Helm-/Lenkerhalterung, Verlängerung
Technik/ Montage 1 LED, 4 Stufen/Lenker, Helm, Akku bedingt am Helm fixierbar
Lichtmenge/ -stärke/ Halbwertswinkel 240 Lumen/2639 Candela/ Horiz. -6°/+7°, vert. -6°/+8°
Testurteil Gut (65 Punkte)

¹ bei höchster Leuchtstufe + Notlaufmodus mit schwachem Licht (optional) ² Gesamtgewicht/Lampe inkl. Helmhalter/Akku inkl. Befestigung und Verlängerungskabel

mb1215-bike-lampen-grafik-aim-sun-storm-mini-2  (jpg)
MountainBIKE Magazin
Bike-Lampen Lampentest

AIM Sun Storm Mini 2 im Vergleichstest

MB-0116-Fahrtechnik-Biken-bei-Nacht-Tipps-002
Werkzeug

Fazit

AIM bietet mit der Sun Storm Mini 2 eine ultraleichte, preisattraktive und ausdauernde Helmlampe. Lichtmenge und Verteilung liegen jedoch unter dem Durchschnitt. Eher als Zusatz zu einer (starken) Lenkerlampe empfehlenswert.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite