Mehr Werkstatt-Basics
Top-Thema
MB 0215 Multitools Teaserbild Det Göckeritz
MB BBB Mircofold XXL
MB Birzman Feexman Advanced 20
MB Blackburn Toolmanator 16
MB Crankbrothers Multi 19 14 Bilder

Multitools: 14 Werkzeuge für Radfahrer im Test

Test: 14 Multitools für Mountainbiker

Multitools sind Nothelfer auf der MTB-Tour und nützliche Werkzeuge für kleinere Arbeiten am Bike. MountainBIKE hat 14 Modelle getestet.

Gerissene Kette, lockere Schrauben, platter Riefen – kaum etwas verhagelt den Bike-Spaß so wie ein Defekt auf der Tour. Vor allem dann, wenn das Technikopfer mutterseelenallein und ohne das passende Werkzeug irgendwo in der Pampa steht. Fußmarsch statt Trail-Action: der Horror!

Die Gegenmittel sind bekannt, Ersatzschlauch und/ der Flickzeug, eine Mini Pumpe und ein Multitool gehören mit auf jede Tour – sei es im Rucksack, im Satteltäschchen, in der Trikottasche oder am Mountainbike montiert.

Vor allem beim Thema Tool jedoch scheiden sich die bergradelnden Geister: Wie schwer, wie groß darf es sein? Welche Funktionen muss es bieten? Problem: Nahezu jedes Zweirad, auch fast jedes MTB, benötigt unterschiedliche Werkzeuge. Wer also mehrere Räder unterhält oder schlicht auf clevere Gimmicks wie etwa Bremsbelagsspreizer, Messer oder gar Mini-Pumpe steht, greift am besten zu einem „Maxitool“.

14 Multitools für Mountainbiker im Test

MB Airace TT20
MB Airace TT20 MB BBB Mircofold XXL MB Birzman Feexman Advanced 20 MB Blackburn Toolmanator 16 14 Bilder

Getestet: Funktionen, Handhabung, Verarbeitung und Gewicht der Multitools

14 dieser kultigen Multis lud MountainBIKE zum Test – angesichts von bis zu 27(!) Funktionen pro Modell würde selbst MacGyver grün vor Neid! Minimalvoraussetzung, um beim Test dabei zu sein: sieben Inbusschlüssel von 2–8 mm, ein Torx (T25), zwei Speichenschlüssel, Schlitz- und Kreuzschraubendreher (PH2) sowie ein Kettennieter.

In Summe gewichtete MountainBIKE den Funktionsumfang mit 35 Prozent der Endnote – wobei ein sinnvoller T10- oder T30-Torx mehr wert ist als etwa das kaum „erhellende Lämpchen am Lezyne-Tool. Übrigens: Die Speichenschlüssel vermaß die Testcrew mittels elektronischem Messschieber und stellte teils extreme Abweichungen von den Herstellerangaben fest.

In langen Schrauber-Sessions begutachtete MountainBIKE zudem Handhabung (30 %) und Fertigungsqualität (20 %) der Multitools. Da diese dicken Dinger naturgemäß mehr auf die Waage bringen, floss das Gewicht nur zu 15 Prozent in die Wertung ein – für die Trikottasche sind die meisten der Kandidaten eh zu klobig und/oder zu schwer.

Diese Produkte haben wir getestet:

MB Airace TT20
Werkzeug
MB BBB Mircofold XXL
Werkzeug
MB Birzman Feexman Advanced 20
Werkzeug
MB Blackburn Toolmanator 16
Werkzeug
MB Crankbrothers Multi 19
Werkzeug
MB Cube Cubetool Multi 19
Werkzeug
MB-Knog-20-Tool
Werkzeug
MB Lezyne Stainless - 20
Werkzeug
MB Parktool MTB- 3.2
Werkzeug
MB Pedros ICM
Werkzeug
MB Pro Mini Tool 22 Functions
Werkzeug
MB Sks Tom 18
Werkzeug
MB Topeak Alien 3
Werkzeug
MB XLC To-M07
Werkzeug
Mehr zum Thema Werkstatt-Basics: das können Sie an Ihrem MTB selber machen
News
Antrieb
Sonstiges
Sonstiges