Teil des
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild01
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild03
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild04
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild05
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild06
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild07 8 Bilder

So montieren Sie einen Tubeless-Kit

Ohne Schlauch auf Tour

Schlauchlos fahren Sie sicherer – mit diesen Kits gelingt der Umstieg.

Tubeless-Systeme sind Schlauch­reifen in fast allen Punkten überlegen. Deutlich höhere Pannensicherheit, mehr Traktion dank geringerem Luftdruck, keine Ventilabreißer durch wandernde Schläuche usw. Wie bei einem Autorad braucht es dazu eine absolut dichte Felge plus eine hermetisch abriegelnde Dichtlippe. Wer die Neuanschaffung von UST-Felgen und -Reifen scheut, aber den Vorteil von Schlauchlos genießen will, rüstet seine normale Felge mit einem Tubeless-Kit um (siehe Bilder).

Kompletten Artikel kaufen
MB Werkstatt Sonderheft 2016 TEASER
MOUNTAINBIKE Werkstatt: Das große Schrauber-Handbuch
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 100 Seiten)
5,50 €
Jetzt kaufen
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild02
Joe‘s Super Sealant bringt knapp 80 Gramm plus 75 ml Flüssigkeit auf die Waage. Der „Extreme-light“-Schlauch plus Felgenband kommt auf 156 Gramm.

Wie das Tubeless-kitt dann genau montiert wird, zeigt die Mediashow. Tipp: Verwenden Sie Reifen, die stramm auf der Felge sitzen – die dichten besser ab. Tubeless-Systeme ab Werk haben aber nicht nur Vorteile. So fällt das Gesamtgewicht etwas höher aus, außerdem sind Felgen und Reifen teurer. Hinzu kommt, dass häufiger nachgepumpt werden muss. Abhilfe schaffen kann der Einsatz von Latexmilch. Ganz schwierig wird‘s, falls es auf Tour doch mal zu einer Panne kommen sollte. Wer es schafft, das Loch im Mantel zu flicken, hat mit einer Minipumpe keine Chance, Druck aufzubauen. Hier hilft nur eine CO2-Kartusche. Deshalb: Für den Notfall immer Schlauch mitführen plus stabile Reifenheber.

Noch mehr Werkstatt-Tipps:

MB 0807 Schaltwerk einstellen
Sonstiges
Bremsen entlüften 6. Entlüftungsschlauch fixieren
Sonstiges
MB Lenker Tipps 4
Sonstiges

Tipps vom MB-Mechaniker

Wo liegen die Vorteile von Tubeless-Reifen?
Chris Pauls: Mit Schlauchlos-Reifen brauchen Sie weniger Luftdruck, was mehr Traktion bedeutet und im Gelände für weniger Rollwiderstand sorgt. Sie sind weniger pannenanfällig, Durchschläge quasi passé. Und die neueste Generation von Tubeless-Reifen – beispielsweise die von Schwalbe, Specialized oder Bontrager – hat auch kaum noch Gewichtsnachteile. Tubeless ist aber immer noch teurer als Schlauchsysteme.

Welche Tricks gibt‘s bei der Montage?
Chris Pauls: Schmieren Sie „Easyfit“ von Schwalbe auf die Reifenwulst, dadurch „flutscht“ der Reifen besser drauf und sitzt später besser und vor allem auch dichter auf der Felge. Damit die Dichtflüssigkeit nicht austrocknet, füllen Sie immer wieder ein wenig nach, dann bleibt die Milch länger flüssig. Zum Aufpumpen am besten einen Kompressor verwenden. Notfalls können Sie auch eine CO2-Patrone benutzen.

MB Disc-Setup Pauls
MB-Mechaniker Chris Pauls.

So montieren Sie einen Tubeless-Kit

MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild03
bopicture 1/8 Klebeband drauf Doppelseitiges Klebeband (beiliegend) hält später das Spezial-Felgenband fest am Ort.
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild03 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild04 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild05 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild06 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild07 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild08 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild09 MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild10

Noch mehr Werkstatt-Tipps

MB 0807 Schaltwerk einstellen
Sonstiges
Bremsen entlüften 6. Entlüftungsschlauch fixieren
Sonstiges
MB Lenker Tipps 4
Sonstiges
Zur Startseite
Werkstatt Sonstiges MB 0519 Lukas erklärt Freilauf Nabenkörper Teaser Lukas erklärt: So funktioniert ein Freilauf Technik verständlich gemacht: Freilauf+Nabenkörper im Detail

Ein Bauteil am Rad, ohne das Mountainbiken unmöglich wäre.

Mehr zum Thema Werkstatt-Basics: das können Sie an Ihrem MTB selber machen
MB_0119_Federgabeltest_Hauptartikel_Aufmacher_1500 (png)
Federgabeln und Dämpfer
MB 0419 Sättel getestete Modelle Teaser
Sonstiges
MB Werkstatt Special Die 10 Punkte Inspektion MS Teaser
Sonstiges
MB 0319 Know How MTB Geometrie
Sonstiges