MB Bike-CheckTeaser (jpg) Benjamin Hahn
MB Bike-Check 1 IMG_0222 (jpg)
MB Bike-Check2 IMG_0226 (jpg)
MB Bike-Check3 IMG_0237 (jpg)
MB Bike-Check4 IMG_0240 (jpg)
MB Bike-Check5 IMG_0249 (jpg) 13 Bilder

10-Minuten-Check fürs Bike

Kleine Inspektion

Gönnen Sie Ihrem Bike regelmäßig einen Kurz-Check, bei dem Sie die wichtigsten Parts überprüfen. Das bringt nicht nur mehr Sicherheit sondern auch weniger Verschleiß.

Quietschende Kette, zerkratzte Sattelstütze, undichte Gabel oder verschlissene Bremsscheiben – all das können Sie sich ersparen, wenn Sie Ihrem Bike regelmäßig ein paar Minuten Aufmerksamkeit widmen. Wenige Minuten, die ein bis mehrmals im Monat zu einem festen Ritual werden sollten. Sie verlängern dadurch nicht nur die Lebensdauer der Parts. Die Inspektion gibt Ihnen auch die Gewissheit, dass sich Ihr Bike in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

Kompletten Artikel kaufen
MB Werkstatt Sonderheft 2016 TEASER
MOUNTAINBIKE Werkstatt: Das große Schrauber-Handbuch
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 100 Seiten)
5,50 €
Jetzt kaufen

Verschlissene Bremsbeläge, zu geringer Reifendruck etc. sind Ärgernisse, stellen aber auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar! Deshalb gilt: Besser einmal zu oft kontrolliert, als auf Tour einen Sturz riskiert. Was Sie bei einem Kurz-Check alles alles kontrollieren sollten, verraten wir Ihnen in der Mediashow.

Noch mehr Schrauber-Tipps:

MB Laufrad zentrieren Teaserbild
Sonstiges
MB 0709 Tretlager wechseln - 6. Tretlager lösen
Sonstiges
MB Scheibenbremsen entlüften
Sonstiges
MB Federelemente tauschen Teaserbild
Sonstiges
MB Tuningtipps Teaserbild
Sonstiges
MB Bikepflege - Lackschäden ausbessern - Lackieren
Sonstiges
MB 1018 Werkstatt Special Schaltung einstellen MS Teaser
Antrieb
MB-Werkstatt-Steuerlager_1 (jpg)
Sonstiges
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild10
Sonstiges
MB Lenker Tipps 4
Sonstiges
Bremsen entlüften 6. Entlüftungsschlauch fixieren
Sonstiges

Tipps vom MountainBIKE-Mechaniker

Ist ein Drehmomentschlüssel zur Kontrolle des Anzugsmomentes unbedingt notwendig?
Chris Pauls: Jeder Biker, der selber schraubt, sollte sich einen Drehmomentschlüssel zulegen. Damit erreicht man nicht nur das vorgeschriebene Anzugsmoment, sondern stellt auch sicher, dass alle Schrauben gleichmäßig angezogen sind und keine unerwünschten Spannungen auftreten. Selbst Profis verschätzen sich ohne Drehmomentschlüssel gewaltig. Das kann fatale Folgen haben, besonders bei vielen Carbon-Teilen.

Schmieröl auf der Bremsscheibe – was tun?
Chris Pauls: Das Laufrad sofort ausbauen und die Bremsscheibe mit Bremsenreiniger gründlich säubern. Gelangte das Öl bereits auf die Bremsbeläge, müssen Sie diese unbedingt austauschen. Wer mit verölten Belägen fährt, dem steht eine erheblich geringere Bremskraft zur Verfügung – und das ist ein akutes Sicherheitsrisiko!

MB Disc-Setup Pauls
MB-Mechaniker Chris Pauls.

10-Minuten-Check fürs Bike: das sollten Sie prüfen

MB Bike-Check 1 IMG_0222 (jpg)
MB Bike-Check 1 IMG_0222 (jpg) MB Bike-Check2 IMG_0226 (jpg) MB Bike-Check3 IMG_0237 (jpg) MB Bike-Check4 IMG_0240 (jpg) 13 Bilder

Noch mehr Schrauber-Tipps:

Bremsen entlüften 6. Entlüftungsschlauch fixieren
Sonstiges
MB Lenker Tipps 4
Sonstiges
MB 0907 Tubeless-Kit montieren Bild10
Sonstiges
Zur Startseite
Werkstatt Sonstiges Im Video erklärt: Funktionsweise einer MTB-Scheibenbremse Lukas erklärt: MTB-Scheibenbremsen

Keine Frage: MTB-Stopper müssen stets zuverlässig arbeiten.

Mehr zum Thema Werkstatt-Basics: das können Sie an Ihrem MTB selber machen
MB_0119_Federgabeltest_Hauptartikel_Aufmacher_1500 (png)
Federgabeln und Dämpfer
MB 0419 Sättel getestete Modelle Teaser
Sonstiges
MB Werkstatt Special Die 10 Punkte Inspektion MS Teaser
Sonstiges
MB 0319 Know How MTB Geometrie
Sonstiges