MB Laufradgrößen 26" und 29"

26“ oder 29“? Die Vorteile der beiden Laufradgrößen

26“ oder 29“? Die Vorteile der beiden Laufradgrößen

Die Diskussionen zur "richtigen" Laufradgröße werden immer lauter. Damit sie mitreden können, hat MountainBIKE die Vorzüge und Nachteile von 26" und 29" an dieser Stelle in Kurzform zusammengefasst.

29" – die Vorteile

MB Canyon Nerve AL 29 8.9
Benjamin Hahn

Hohe Laufruhe: Der längere Radstand sorgt für Fahrstabilität in schnellen Abfahrten.

Sicherheit: Dank hohem Drehmoment rollen die 29er leichter über Stock und Stein.

Traktion: Mit langen Kettenstreben besitzen 29er bergauf eine bessere Traktion.

Mehr Grip: Die größere Auflagefläche der Reifen sorgt in Kurven für mehr Grip.

26" – die Vorteile

MB Radon Skeen 8.0
Benjamin Hahn

Handling: Dank kurzer Radstände sind 26er-Bikes spürbar agiler als 29er.

Beschleunigung: Die leichten 26-Zoll-Laufräder kommen schneller auf Tempo.

Geringes Gewicht: Rahmen, Gabel und vor allem Laufräder sind deutlich leichter als bei 29 Zoll.

Ersatzteilversorgung: Weltweit bekommen Sie Speichen, Reifen und Schläuche für 26"-Räder.

Zur Startseite
Werkstatt Sonstiges So warten Sie ihr Mountainbike im Handumdrehen Die besten Tricks für Ihre MTB-Werkstatt

Damit Sie sicher, schnell und kraftsparend an Ihrem MTB schrauben, verrät...

Mehr zum Thema MTB-Tests
mb-0419-tourenfully-test-teaser (jpg)
Fully-Tests
od-0519-all-mountain-test-teaser (jpg)
Fully-Tests
mb-0319-all-mountain-stromberg-5 (jpg)
Fully-Tests
MB Mountainbike Logo Teaserbild
Szene