Dennis Stratmann

Yanick the Mechanic: So wechseln Sie Ihre Zug-Außenhülle

Werkstatt: Mountainbike Schaltzug wechseln

Sie wollen maximale Schaltperformance? Profimechaniker Yanick Gyger zeigt, wie Sie eines der unterschätztesten Bauteile am Bike einfach samt Außenhülle wechseln: den Schaltzug.

Das benötigen Sie:

  • Torx 25
  • Inbusset
  • Silikonspray
  • Seitenschneider
  • neuen Innenzug, neue Außenhülle, neue Endkappen
  • Zughüllenschneider

Zug lösen und Ausfädeln

Dennis Stratmann
Schalten Sie am Schaltwerk auf den kleinsten Gang und lösen Sie die Zugschraube (meistens 5-mm-Inbus oder Torx 25) am Schaltwerk. Zug vor der Endkappe durchtrennen und aus der Führung am Schaltwerk fädeln. Außenhülle mit Endkappe aus der Steckverbindung ziehen.

Zug am Hebel kappen

Dennis Stratmann
Ziehen Sie Außenhülle und Endkappe aus dem Hebel. Den Innenzug kurz vor dem Schalthebel kappen.

Zugführung lösen

Dennis Stratmann
Einige Hersteller sichern die Zugeingänge am Hinterbau und in Steuerrohrnähe mit kleinen Inbus-Schrauben. Lösen Sie diese.

Aussenhülle Abziehen

Dennis Stratmann
Ziehen Sie nun behutsam die Außenhülle vom Zug. Achtung: Innenzug nicht aus dem Rahmen ziehen! Bei innenverlegten Zügen riskieren Sie ansonsten eine echte Fummelei, wenn die Züge komplett neu ohne Hilfsmittel verlegt werden müssen. Bei einigen Herstellern sind die Außenhüllen mit Schaumstoff ummantelt, die Klappergeräusche vermindern. Diese können mit abgezogen werden.

Zughülle ablängen und kürzen

Dennis Stratmann
Halten Sie alte und neue Außenhülle zum passenden Ablängen direkt aneinander.

Außenhülle vorbereiten

Dennis Stratmann
Damit der Zug durch die gekappten Öffnungen laufen kann, sticht Yanick die Öffnungen mit einem Spitzdorn nach. Wenn vorhanden, Schaumstoff-Aufsätze montieren und eine dünne Schicht Silikon spray als Gleitfilm in die Außenhülle geben.

Außenhülle einfädeln

Dennis Stratmann
Nun die Außenhülle über den alten(!) Innenzug fädeln und durch den Rahmen führen. Bei Widerstand die Hülle wieder vor und zurück ziehen. Je nach Rahmen und Zugführung kann es einfacher sein, von oben am Steuerrohr oder von unten an der Sitzstrebe zu beginnen. Fädeln Sie die neue Außenhülle durch die Rahmeninserts. Jetzt den alten Innenzug aus dem Rahmen ziehen. Vorsicht, dass die Außenhüllen im Rahmen bleiben.

Schalthebel öffnen

Dennis Stratmann
Bei Sram- Hebeln das Hebel gehäuse vorsichtig mit einem 3-mm-Inbus öffnen. Bei Shimano: Plastikmadenschraube lösen.

Innenzug in Hebel einfädeln

Dennis Stratmann
Schalthebel bis zur max. Rasterung drücken (kleiner Hebel) und dann den Zug durch die Öffnung bzw. das Gehäuse einfädeln.

Innenzug in Außenhülle fädeln

Dennis Stratmann
Endkappen auf die Außenhüllen aufstecken. Yanick trägt zum Korrosionsschutz einen leichten Fettfilm in der Kappe auf. Nun den neuen Innenzug behutsam durch die Außenhülle bis zum Schaltwerk fädeln.

Über Umlenkrolle fädeln

Dennis Stratmann
Bei Sram-Schaltungen muss der Innenzug um das große Rad geführt werden.

In Schaltwerk fädeln

Dennis Stratmann
Den Zug in die Führung einfädeln und leicht vorspannen. Zug unter der Nut einklemmen und Klemmschraube anziehen. Bei Sram-Schaltungen lässt sich der Käfig arretieren, das erleichtert die Arbeit.

Züge setzen

Dennis Stratmann
Schalt- käfig aus der Arretierung lösen. Yanick hält das Schaltwerk beim Runterschalten mit der Hand fest und erhöht so künstlich die Schaltkraft. So setzt sich der Zug vor der Feinjustierung und macht ein Nachstellen (fast) überflüssig

Gänge checken

Dennis Stratmann
Zug- spannung via Rädchen am Schalthebel ändern, wenn die Gänge unrund laufen. Probleme beim Hochschalten? Spannung runter! Die Kette will nicht aufs größere Ritzel? Spannung steigern.

Schaltzug kürzen

Dennis Stratmann
Innenzug auf 4 cm Länge kürzen, Metallkappe aufdrücken und quetschen. Fertig!

Werkstatt: SRAM 1x12 Schaltung einstellen: So stellen Sie Ihre Eagle.Schaltung korrekt ein

11 Bilder
Zur Startseite
Werkstatt Sonstiges MB Bremse entlüften Know How 2018 Werkstatt: Scheibenbremsen entlüften So entlüften Sie Ihre Scheibenbremse richtig

Der Druckpunkt deiner MTB-Bremse ist schwammig? Der Hebel lässt sich bis...