Transportkoffer im Test

Testbericht: B & W Bike Case

Foto: Benjamin Hahn B & W Bike Case
Punkte sammelt B & W bei Gewicht und Schutz des Bikes. Großer Stauraum. Die starren Rollen erschweren das Handling, die Schlösser überzeugen nicht. Top für große Bikes! Nach dem Test arg beschädigt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Ausstattung:
ABS-Material mit Alu-Rahmen; 4 nicht schwenkbare Rollen; 4 Schlösser (abschließbar); 4 Tragegriffe, 1 Ziehgriff

Fazit:
Punkte sammelt B & W bei Gewicht und Schutz des Bikes. Großer Stauraum. Die starren Rollen erschweren das Handling, die Schlösser überzeugen nicht. Top für große Bikes! Nach dem Test arg beschädigt.

Technische Daten des Test: B & W Bike Case

Preis: 377 Euro
Gewicht: * 10,9 kg
Abmessungen: 1280 x 890 x 345 (L x H x B) cm

* nur Koffer ohne evtl. vorhandene Extras

Schutz (50% vom Gesamturteil)

Stauraum (20% vom Gesamturteil)

Handhabung (Verpacken des Bikes sowie Koffer-Handling, 20% vom Gesamturteil)

Verarbeitung (10% vom Gesamturteil)

02.04.2009
Autor: Thorsten Lewandowski
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2009