MB 0511 Val di Sole 1 Manfred Stromberg

Zu den Berghöfen von Montés

Kurze „Ankomm-Runde“ durchs Haupttal von Val di Sole, die zu idyllischen Dörfern und einer pittoresken Kapelle mit traumhafter Aussicht führt.

Mehr zum Thema:
Länge 12,40 km
Dauer 1:47 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 699 Meter
Höhenmeter absteigend 691 Meter
Tiefster Punkt 734 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Kurze „Ankomm-Runde“ durchs Haupttal von Val di Sole, die zu idyllischen Dörfern und einer pittoresken Kapelle mit traumhafter Aussicht führt.

Kondition: mittel

Fahrtechnik: mittel

Im Ortskern von Malè startet diese kurze Runde durchs Haupttal. Die Auffahrt erfolgt auf verkehrsarmen Teerstraßen, man passiert dabei kleine Dörfer wie Montes und Bolentina. Die Kapelle von San Valentino lohnt einen Fotostopp, zudem bieten sich immer wieder Traumblicke über das ganze Val di Sole bis zu den Brenta-Dolomiten. Die Abfahrt verläuft überwiegend auf einem Singletrail, teils etwas technisch, aber durchgängig fahrbar.

Zur Startseite