mb-1215-wien-06-heiko-mandl (jpg) Heiko Mandl

Wienerwald: Parapluie-Strecke (Tour 8)

Technisch leichte Rundtour durch den Wienerwald mit einigen gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.

Mehr zum Thema:
Länge 32,23 km
Dauer 2:51 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 722 Meter
Höhenmeter absteigend 757 Meter
Tiefster Punkt 302 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

​Technisch leichte Rundtour durch den Wienerwald mit einigen gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.

Kondition: mittel

Fahrtechnik: S0 auf der Singletrail-Skala

​Route: Heideparkplatz – Rastplatz Waldandacht – Gasthaus Kugelwiese – Rastplatz Hochstraße – Schöffel Bergrettungshütte – Sulzer Höhe – Kraftplatz Sieben Eichen – Helenenquelle – Wiener Hütte – Leopoldsdorfer Wald – Ketzergasse – Hochstraße – Heideparkplatz

Beschreibung: Die Runde führt anfangs durch die Perchtolsdorfer Heid. Weiter geht es über den Naturpark Föhrenberge auf und ab zur Kammersteiner Hütte. Weiter fährt man bis zum Wirtshaus Seewiese und über die Sulzer Höhe bergab nach Sulz. Über Stangau der L 128 folgen, an der Schranke rechts auf die Forststraße und zur Siedlung Hirschentanz weiter. Über Doktorberg und Wiener Hütte zurück zum Startpunkt.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite