MB 0310 Via Migra MS: 08_2 Ralf Glaser

Via Migra: 8. Etappe - Das Finale - über den Monte Grappa

Mit einem langen und anstrengenden Aufstieg erkauft man sich ein Mörderfinale auf Singletrail. Unmittelbarer als am Grappa können die Alpen nicht enden!

Mehr zum Thema:
Länge 50,20 km
Dauer 5:00 Std
Schwierigkeitsgrad leicht
Höhenunterschied 1960 Meter
Höhenmeter absteigend undefined Meter
Tiefster Punkt 110 m ü. M.
Höchster Punkt 1716 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download

Kondition:

schwer

Fahrtechnik:

schwer

Route: 

Arsiè – Rocca – links über Hängebrücke, auf Teer bergauf – nach 200 m links auf Schotter und immer bergauf – Einmündung Teer rechts – Forcelletto – links bergab – Rifugio Bocchette – auf Militärweg bergauf – Rifugio Bassano – zurück bis Scharte, geradeaus kurz bergab schieben, dann Trail über Grat – in Scharte rechts auf Trail – Straße überqueren und auf Weg 152 – Malga Vedetta, rechts auf Trail (S0) – Rif. Bellavista, auf Straße bergab, auf Schotter rechts – Crespano, nach Kirche links auf Via Roma – Fonte Alto, links auf Via Belli – Via Pagnano – Via Cogorer – Pagnano – Via Foresto di Pagnano – Asolo Altstadt

Info Ort/Übernachtungen:

www.asolo.it

Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Teaser Bike-Packing Lake District Bike and Breakfast im Lake Discrict

Im Lake District Nationalpark im Norden Englands sind Mountainbiker gern...

Mehr zum Thema Italien
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Comer See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Montiggler See Teaser
Italien