Val di Fiemme Uphill (jpg) Heiko Mandl

Val di Fiemme: MTB-Tour durch das Val Venegia (Tour 2)

Tolle Panoramatour durch eines der bekanntesten Dolomitentäler zur legendären Segantini-Hütte.

Mehr zum Thema:
Länge 22,01 km
Dauer 2:35 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 700 Meter
Höhenmeter absteigend 700 Meter
Tiefster Punkt 1516 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Tolle Panoramatour durch eines der bekanntesten Dolomitentäler zur legendären Segantini-Hütte.

Konditon: mittel

Fahrtechnik: mittel

Route: Paneveggio, Parkplatz (1524 m) – Val Travignolo (1633 m) – Agritur Malga Venegia (1778 m) – Baita Segantini (2170 m) – Rif. Capanna Cervino (2082) – Paneveggio

Beschreibung: Vom Parkplatz in Paneveggio durchs Val Travignolo ins Val Venegia. Der lange Anstieg führt über viele Serpentinen zur Hütte Baita Segantini. Von hier aus bergab am Rifugio Capanna Cervino und an den Skiliften vorbei zurück in das Val Travignolo. Die letzten Meter fährt man am besten auf der Anstiegsroute bergab bis zum Startpunkt.

Zur Startseite
Meist gelesen 1 Last Travo Alle MTB-Neuheiten im News-Ticker Diese Räder erwarten uns 2021! 2 MB 1216 Fahrradschlösser Teaserbild 22 Fahrradschlösser im Test Test: 22 Fahrradschlösser – 12 Bügel-, 7 Falt- und 4 weitere Schlösser 3 Einsteiger-Hardtails 2020 Günstige Bikes für MTB-Einsteiger in der Übersicht Die besten Hardtails um 1000 Euro 4 Schlatungsvergleich SRAM und Shimano 1x12 Schaltungen von Shimano- und SRAM im Test Duell der Giganten: GX&NX gegen XT&SLX 5 Alles, was Sie über Sram Eagle Schaltungen wissen müssen Marktübersicht: Sram Eagle Schaltungen 6 13 Highend-E-MTBs im Test Welches E-MTB dominiert 2020?