Andreas Kern

Trailguide Nassfeld

Trailguide Nassfeld: Weißenseerunde

Einfache, aber umso genussvollere Runde mit sehr schönen Tiefblicken zum Weißensee.

Einfache, aber umso genussvollere Runde mit sehr schönen Tiefblicken zum Weißensee.

Länge 31,33 km
Dauer 3:00 Std
Schwierigkeitsgrad leicht
Höhenunterschied 966 Meter
Höhenmeter absteigend 966 Meter
Tiefster Punkt 901 m ü. M.
Höchster Punkt 1255 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download

Ausdauer: 

leicht

Fahrtechnik: 

leicht bis mittel (S0 bis S1, kurze Stellen S2*) 

Charakter: 

Einfache, aber umso genussvollere Runde mit sehr schönen Tiefblicken zum Weißensee. Die Tour lässt sich durch eine gemütliche Fährfahrt vom Ostufer mit der Wei- ßensee-Schifffahrt abkürzen. Perfekt auch für Bike-Einsteiger und E-Mountainbiker geeignet.

Route: 

Techendorf – Neusach – Weißenbach – Stockenboier Landesstraße – Fischeralm – Tscherniheim – Bodenalm – Paterzipf – Unternaggl – Techendorf

Beschreibung: 

Vom Weißensee-Haus in Techendorf über die Seebrücke und nach rechts. In Neusach links zur Alm hinterm Brunn. Kurz vor der Alm auf den Sonnseitenweg weiter bis zum Weißenbach. Man überquert den Bach und biegt links in die Stockenboier Landesstraße ein. Bald schon geht es auf einer Forststraße hoch zur bewirtschafteten Bodenalm. Unterwegs kommt man an der Fischeralm (bewirtschaftet) und am Tscherniheim (Glasbläserdorf ) vorbei. Nach der Einkehr in der Bodenalm radelt man – teilweise technisch anspruchsvoll – abwärts bis zum Paterzipf. Es folgt ein kurzer Anstieg nach Unternaggl, bevor man entlang der Seeuferstraße zurück zum Ausgangspunkt am Weißensee-Haus in Techendorf gelangt.
Österreich
Zur Startseite
Touren Österreich Mountainbike-Touren in Nassfeld, Österreich Trailguide Nassfeld

Nassfeld, Weißensee & Co.: Kärnten lockt mit einem fast 1000 Kilometer...