Christian Penning

Trailguide Fränkische Schweiz: Frankenbike-Trails

Trailguide Fränkische Schweiz: Frankenbike-Trails

Auf den Spuren des Frankenbike-Marathons.

Länge 31,47 km
Dauer 2:40 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 585 Meter
Höhenmeter absteigend 587 Meter
Tiefster Punkt 289 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Auf den Spuren des Frankenbike-Marathons.

Kondition: mittel
Fahrtechnik: mittel bis schwer (S2 bis S3*)
Charakter: Der Frankenbike-Marathon zählt zu den technisch anspruchsvollsten im Lande. Julias Runde orientiert sich in weiten Teilen an der Originalstrecke. Fast die Hälfte der Tour besteht aus Singletrails mit kleinen Herausforderungen – und dem einen oder anderen „Allmächd!“-Moment.
Route: Trieb – Wolfsloch – Eulenberg – Spiesberg – Külmnitz – Pfaffendorf – Kordigast – Burkheim – Roth – Trieb – Karoli- nenhöhe – Krappenroth – Gretchenbrunnen – Krankenhaus Lichtenfels – Klosterlangheim – Degendorf – Trieb
Beschreibung: Nach dem netten Vorgeplänkel am Eulenberg und am Aussichtspunkt Kordigast geht es nach Burkheim fahrtechnisch zur Sache! Kurz nach Roth wartet die erste steile Abfahrt. Darauf folgen ein kurzer, steiler Anstieg und die Abfahrt nach Trieb. An der Karolinenhöhe beginnt das Singletrailparadies mit einem steilen Anstieg zum Gretchen- brunnen. Das nächste Schmankerl: der Altenheim-Downhill nach Lichtenfels. Am Hang entlang geht es hoch und kurz darauf bergab nach Klosterlangheim, bevor sich die Runde mit einem schönen Trail-Downhill nach Trieb schließt.
Tipp: Ein Abstecher nach Vierzehnheiligen oder Schloss Banz (mit Klostergaststätte) lohnt sich immer!

Zur Startseite