Christian Penning

Trailguide Fränkische Schweiz: Drei-Täler-Tour

Trailguide Fränkische Schweiz: Drei-Täler-Tour

Auf und ab an den Flussläufen des Püttlachstal.

Auf und ab an den Flussläufen des Püttlachstal.

Länge 34,71 km
Dauer 3:15 Std
Schwierigkeitsgrad leicht
Höhenunterschied 950 Meter
Höhenmeter absteigend 950 Meter
Tiefster Punkt 343 m ü. M.
Höchster Punkt 603 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download

Kondition: 

mittel

Fahrtechnik: 

mittel bis schwer (meist S2 mit Stellen S3*)

Charakter: 

Diese idyllische Trailtour schlängelt sich an den Höhen und Flussläufen des Püttlachtals, des Marientals und des Ailsbachtals entlang. Der hügelige Kurs bietet feine Singletrails. Auf einigen knackigen Uphills und Abfahrten kommen auch fahrtechnisch versierte Biker voll auf ihre Kosten.

Route: 

Tüchersfeld – Pottenstein – Erlebnisfelsen – Schon- grundsee – Oberes Püttlachtal – Trockenhänge Pottenstein – Hohenmirsberg – Zauppenberg – Ludwig-Renner-Felsen – Ailsbachtal – Oberailsfeld – Unterailsfeld – Tüchersfeld

Beschreibung: 

Auf einem Trail zum Campingplatz und der Beschilderung (Gelbe Raute) via Hühnerloh zum E-Park Pottenstein folgen. Entlang der Sommerrodelbahn ins Tal, gegenüber die Straße hoch und der Markierung (Grüner Punkt) über Jugendherberge ins Püttlachtal und nach Pottenstein folgen. Ins Mariental (Blaues Kreuz) und bis Hohenmirsberg. Auf knackigen Trails über den Aussichtspunkt Ludwig-Renner-Felsen hinab ins Ailsbachtal und nach Ober- und Unterailsfeld. Auf Asphalt Richtung Hungenberg und nach Kohlstein. Hier der Markierung (Grüner Balken) ins Tal folgen. Im Püttlachtal links dem Roten Kreuz folgen bis Tüchersfeld.

Tipp: 

Einkehr im zünftigen Held Bräu in Oberailsfeld.

Zur Startseite
Touren Deutschland MTB-Trailguide: Fränkische Schweiz Biketouren in Oberfranken

Bizarre Felsen, versteckte Pfade, verwunschene Burgen und gelassene...