MB Dolomiten Alternativbild Tour TVB Rosengarten Latemar

Toureninfos zur Pilgerrunde

Die Halbtagestour bietet Südtirols Superlative. Gar nicht bösartig gibt sich der Jochgrimmpass. Grandiose Ausblicke auf die Felsberge der Latemar- und Rosengartengruppe offeriert der Panorama-Wiesen-Trail. Kultureller Höhepunkt ist der Wallfahrtsort Maria Weißenstein.

Länge 30,6 Kilometer
Höhenunterschied 850 Höhenmeter
Dauer 4 Stunden

Highlights der Tour
Von Deutschnofen geht‘s die ersten 300 Höhenmeter über Asphalt hinauf zur Laabalm. Gemütlich steigt der Forstweg anschließend zum Auer Leger mit herrlicher Aussicht. Noch übertroffen wird das Panorama nach Erreichen der Passhöhe am Jochgrimm. Ein weicher Wiesentrail zieht unterhalb des Weißhorns entlang (Gipfelmöglichkeit für Bike and Hike). Von einem Aussichtspunkt ist der Canyon des Bletterbachs einsehbar: Selbst für Biker ohne geologisches Interesse lohnt der atemberaubende Ausblick. Auf der Abfahrt führt die Runde durch den Wallfahrtsort Maria Weißen-stein, auch die Jausenstation bei der St.-Helena-Kirche ist einen Besuch wert.

Fahrleistungen/Anforderungen
Konditionell wie fahrtechnisch einfache Tour, meist gute Forststraßen. Sanfter Wiesentrail am Jochgrimmpass.

Landkarte
Kompass-Karte Wk 54 „Bozen/Bolzano“ 1:50 000.

Das Trailbook zur Tour
1. KM 0,0
Start der Rundtour am Orts­eingang Deutschnofen (Bar Luise). Am Kreisverkehr Richtung Handwerkerzone abbiegen und auf Asphalt hinauf zur Laabalm. An der Laabalm links ab, dem Schotterweg folgen. Bei Neuhütt (Kilometer 7,3) dem linken Schotterweg weiter folgen bis zum Auer Leger.

2. KM 12,2
Auer Leger: rechts auf der Asphaltstraße weiterfahren, kurz darauf gleich wieder rechts, auf die Haupt-straße hinauf zum Jochgrimmpass einbiegen. Am Parkplatz auf der Passhöhe rechts auf den Wiesenweg abfahren und dann weiter der Markierung „1“ folgen.

3. KM 16,8
An der Gabelung links, dem Wegweißer „Weißhorn, Kösertal“ oder „5a“ folgen. Stopp am Aussichtspunkt mit Blick auf die Bletterbachschlucht und das Weißhorn. Bei Kilometer 19,9 an der Abzweigung rechts abbiegen und bei der nächsten Gabelung links bergab Richtung Weißen-stein fahren, immer der Markierung „9“ folgen.

4. KM 24,3
Kurz vor der Wallfahrtskirche rechts auf die Asphaltstraße in Richtung Weißenstein abbiegen und am Parkplatz links auf den Schotterweg in Richtung St. Leonhard abfahren. Einen Kilometer später geht‘s an der Kreuzung rechts bergab (wer möchte, fährt hier weiter geradeaus und macht einen kurzen Abstecher zur Kapelle St. Leonhard). Am Rohrbach rechts über die Brücke fahren und dann immer der Markierung „268“ bis nach Deutschnofen folgen, dort zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

5. KM 30,6
Ende der Tour in Deutschnofen.

MB Dolomiten Pilgerrunde Höhenprofil
MB Dolomiten Pilgerrunde Höhenkarte

Alle Infos zu den Traum-Spots Rosengarten und Latemar

Zur Startseite
Touren Italien Vier Tage Mini-Alpencross auf der Jochtour Rundtour in den Pfunderer Bergen

Südlich des Alpenhauptkamms in den Pfunderer Bergen warten entlegene...

Mehr zum Thema Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Comer See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Montiggler See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Eibsee Teaser
Italien