MTB im Lungau: Etappe 3 - Katscherg-Panoramarunde

MTB-Tour aus dem Heft MOUNTAINBIKE 02/2018 

Salzburger Land, Österreich Österreich

Länge 36,81 Kilometer
Dauer 03:43 Std.
Höhenunterschied 1285 Meter
Höhenmeter absteigend 1291 Meter
Tiefster Punkt 1039 m ü. M.
Höchster Punkt 1844 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten
Charakter: Von Sankt Michael führt die dritte Etappe auf einem weiten Bogen hoch bis
zum Katschberg und wieder zurück. Nach einem langen Anstieg auf gut ausgebauten
Forstwegen (mit kurzem Trailstück) hoch zur Pritzlalm folgt eine ebensolange Abfahrt zurück zum Startpunkt des dritten Tages.
Kondition: mittel
Fahrtechnik: leicht
Route: Sankt Michael (1075 m) – Stranach – Glashütte – Feichten – Schellgaden – Abzweigung Stöckalm – Wenger Alm/Doktoralm – Pritzlhütte (1800 m) – Gamskogelhütte (1830 m) – Katschberg – Martiner Berg –Sankt Michael (1075 m)
Beschreibung: Vom Ortszentrum in Sankt Michael fährt man über Asphaltstraßen durchdie Ortsteile Stranach und Glashütte und danach unter der Autobahn durch bis nach Schellgaden. Dort links auf die Asphaltstraße abbiegen und weiter taleinwärts fahren. Vor einer Brücke biegt man links auf die Forststraße Richtung Stöcklalm ab und folgt den Serpentinen bis zur Doktoralm. Über einen kurzen, zum Teil verwachsenen Trail geht es zum höchsten Punkt der Runde. Danach mündet der Trail in einen Forstweg, der bis zur Pritzalm führt. Von hier aus geht es weiter um das Tschaneck (2024 m) herum zur Gamskogelhütte und weiter bergab zum Ort Katschberg. Von hier aus fährt man bis zum Lifparkplatz auf der gegenüberliegenden Seite der Hauptstraße. Man folgt der anschließenden Forststraße zunächst leicht bergauf und dann bergab Richtung Sankt Michael. Im Tal geht es weiter über eine Brücke, vorbei am Kieswerk nach Sankt Martin und links haltend zum Ortszentrum von Sankt Michael (Übernachtungstipp: www.stoferwirt.at).

12.12.2017
Autor: Heiko Mandl
© CARAVANING