Mountainbiken in Sölden im Ötztal – die schönsten Bilder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Andreas Kern MountainBIKE Sölden Gletschertrail vom Tiefenbachferner nach Vent

MTB-Impressionen Sölden

High Life inmitten der Ötztaler Alpen: Der Gletschertrail vom Tiefenbachferner hinunter nach Vent ist ein kilometerlanges, hochalpines und unvergessliches Abenteuer mit jeder Menge fieser Gegenanstiege.

MTB-Impressionen Sölden

Rund um Sölden muss der ein oder andere Höhenmeter bezwungen werden, damit man in den vollen Genuss der Trails gelangt.

MTB-Impressionen Sölden

Feine Unterkunft nach einem langen Bike-Tag – das Holzhaus „Waldesruh“.

MTB-Impressionen Sölden

Frei-Zeit mit den besten Kumpels: In Sölden können sich großgewordene Buben nach Herzenslust austoben.

MTB-Impressionen Sölden

Clevere Manager und Liftbetreiber sorgen im Sommer dafür, dass sich Biker und Wanderer willkommen fühlen.

MTB-Impressionen Sölden

Das haben wir uns verdient! Nach einem kräftezehrenden Tag auf dem Trail, winkt eine Brotzeit als Belohnung.

MTB-Impressionen Sölden

liftunterstützte Biketouren, Pumptracks im Ort und XXÖ-Flowtrails - Sölden hat auch im Sommer einiges zu bieten.

MTB-Impressionen Sölden

Lagebesprechung auf 2700 Metern. Was kochen wir am Abend? Schmarrn! Wo gibt’s eine Après-Kneipe, die auch im Sommer geöffnet hat?

MTB-Impressionen Sölden

Über sieben Brücken müsst ihr fahr’n, sieben dunkle Tobel überstehen: auf dem famosen Gletscherweg hinab nach Vent.

MTB-Impressionen Sölden

Was tun, wenn man mit den Kumpels mal so richtig ballastfrei bergab heizen will? Ganz einfach: Frauen und Kinder zu Hause lassen und sich übers Wochenende nach Sölden absetzen. So wie Tobi, Mitch und Frank. Schade nur, dass alle Tabledanceschuppen den Sommerschlaf schlummern.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Mountainbiken in Sölden – Infos, MTB-Tourentipps, GPS-Daten