Val di Fiemme: MTB-Tour durch das Val Venegia

Tolle Panoramatour durch eines der bekanntesten Dolomitentäler zur legendären Segantini-Hütte.

Val di Fiemme, Italien Italien

Länge 22,19 Kilometer
Dauer 03:30 Std.
Höhenunterschied 883 Meter
Höhenmeter absteigend 883 Meter
Tiefster Punkt 1522 m ü. M.
Höchster Punkt 2192 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten

Konditon: mittel

Fahrtechnik: mittel

Route: Paneveggio, Parkplatz (1524 m) – Val Travignolo (1633 m) – Agritur Malga Venegia (1778 m) – Baita Segantini (2170 m) – Rif. Capanna Cervino (2082) – Paneveggio

Beschreibung: Vom Parkplatz in Paneveggio durchs Val Travignolo ins Val Venegia. Der lange Anstieg führt über viele Serpentinen zur Hütte Baita Segantini. Von hier aus bergab am Rifugio Capanna Cervino und an den Skiliften vorbei zurück in das Val Travignolo. Die letzten Meter fährt man am besten auf der Anstiegsroute bergab bis zum Startpunkt.
30.10.2014
Autor: Heiko Mandl
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 12/2014