Val di Fiemme: MTB-Tour durch das Vanios-Tal

Sehr abwechlungsreiche, aber auch hammerharte Mountainbiketour im Süden der Lagorai-Kette.

Val di Fiemme, Italien Italien

Länge 48,83 Kilometer
Dauer 06:00 Std.
Höhenunterschied 2222 Meter
Höhenmeter absteigend 2222 Meter
Tiefster Punkt 722 m ü. M.
Höchster Punkt 1846 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten

Kondition: schwer

Fahrtechnik: mittel

Route: Canale San Bovo (647 m) – Caoria (851 m) – Osteria (1116 m) – Campigolo degli Orti (1404 m) – Malga Laghetti (1582 m) – Malga Coldose di sotto (1548 m) – Caoria (851 m) – Pralongo (770) – Canale San Bovo

Beschreibung: Von Canale San Bovo nach Caoria. Hier über die Brücke und auf Asphalt Ri. Almhütte Refavaie. Vor der Hütte fährt man links Richtung Passo Cinque Croci. Nach 2,5 Kilometern Richtung Coppola nach rechts und nach Laghetti halten. Nach der kurzen Schiebepassage zur Almhütte Coldose kommt man noch an einigen Almhütten vorbei. Nach der Almhütte Fosernica di Fuori geht es 6 Kilometer bergab. Immer rechts halten und weiter bergab nach Caoria. Entlang der Hauptstraße zurück nach Canale.
30.10.2014
Autor: Heiko Mandl
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 12/2014