Gargano/Apulien: Sfilzi-Runde mit dem MTB

Diese kurze, aber sehr reizvolle Rundtour führt durch den Mischwald des Gargano. Die Bäume sind an Sonnentagen angenehme Schattenspender.

Apulien, Italien Italien

Heiko Mandl
Länge 18,50 Kilometer
Dauer 02:30 Std.
Höhenunterschied 516 Meter
Tiefster Punkt 257 m ü. M.
Höchster Punkt 730 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten
Kondition: leicht

Fahrtechnik: mittel

Beschreibung: Vom Hinterland aus geht es durch den Sfilzi-Nationalpark bergauf bis auf 826 Meter. Die Runde führt überwiegend durch die Foresta Umbra. Da man durchgängig auf Forststraßen fährt, ist diese Tour besonders für Einsteiger und Familien interessant. Man kann die Sfilzi-Runde beliebig ausbauen und mit anderen Routen kombinieren.



31.01.2013
Autor: Heiko Mandl
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 03/2013