Giro del Garda - in sechs Tagen um den Gardasee: die schönsten Bilder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Achim Zahn Touren um den Gardasee 2 Biker

Der Reiz des Gardasees liegt in seinen herben Gegensätzen. Die sechstägige Rundtour ­um den See vereint schroffen Charme mit mediterranem Flair. Sie macht ­außerdem klar, warum der Lago für viele der Inbegriff des Bikens ist ...

Nervenkitzel: Zum Teil führen die Trails direkt am Abgrund entlang.

Die Hauptrouten am Gardasee sind gut frequentiert. Danach aber erwartet Biker die perfekte Einsamkeit ...

Der Sentiero della Pace führt auf dem ehemaligen Frontverlauf des Ersten Weltkrieges entlang.

Wo die Bergflanken zu ausgesetzt sind, führen die Wege durch Tunnels.

Wer die blutige Geschichte ausblendet, erlebt am Pasubio höchsten Bike-Spaß.

Überall sind Spuren des Gebirgskriegs erkennbar.

Von der Ponalestraße aus betrachtet scheint sich im Süden des Lago das Meer zu öffnen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Giro del Garda: In sechs Tagen um den Lago