Brückentagsplaner: Portes du Soleil-Tourenvorschlag

Es locken 50 gebaute Trails mit sagenhaften 600 km MTB-Spaß.

Frankreich Frankreich

Länge 99,85 Kilometer
Dauer 18:28 Std.
Höhenunterschied 7670 Meter
Höhenmeter absteigend 7673 Meter
Tiefster Punkt 942 m ü. M.
Höchster Punkt 2253 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten

Warum ins Grenzgebiet zwischen Schweiz und Frankreich? Weil die Mega- Skigebiete von Morzine, Avoriaz, Châtel & Co. im Sommer die größte Bikeschaukel der Welt bilden – das reinste Paradies für Enduristen. Aber auch Tourenbiker kommen auf ihre Kosten. Insgesamt locken 50 gebaute Trails mit sagenhaften 600 km MTB-Spaß.
Wie hinkommen? Aus Stuttgart via Zürich, Bern & Genfersee nach Morzine (500 km/6 h)
Reise-Infos: de.portesdusoleil.com
Toptour: Dank der Liftunterstützung ist die Mountainbike-Rundtour La Pass’Portes du Soleil eine grenzgeniale Tiefenmeter-Hatz: 92 km/1100 Hm/8160 Tm/10 h.

28.12.2017
Autor: MOUNTAINBIKE
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 03/2019