MB 0416 Tiroler Zugspitzarena Fernsteinrunde Christian Zimek

Tiroler Zugspitzarena: Fernstein-Trails

Tiroler Zugspitzarena: Fernstein-Trails

Mehr zum Thema:
Länge 28,58 km
Dauer 3:21 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1154 Meter
Höhenmeter absteigend 1153 Meter
Tiefster Punkt 1030 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Rundtour mit langem Uphill, schönen Ausblicken sowie ausgedehnter Trail-Abfahrt.

Kondition: mittel bis schwer

Fahrtechnik: S1 mit Stellen S3 auf der Singletrail-Skala

Route: Biberwier – Grubigalm – Grubighütte – Blindsee – Biberwier

Anreise: via A 7 und Fernpassstraße (290 km/3 h ab Stuttgart)

Der Fernpass spült jedes Jahr Millionen Biker Richtung Süden. Mehr als nur ein lohnender Abstecher ist die fordernde, steile Auffahrt zum Grubigstein zwischen Biberwier und Lermoos. Nach erfolgreichem Gipfelsturm zur Grubighütte auf 2050 m sollte man sich eine Pause mit Nahrungsaufnahme gönnen, denn die anschließende Abfahrt verlangt mehr als nur ein sicheres Händchen. Kleine Zwischenanstiege fordern immer wieder die Kondition und ausgesetzte Schottertrails die Konzentration. Die überwiegend aus Trails bestehende Abfahrt führt kurz vor dem Ziel um den malerischen Blindsee, um in einem letzten Trailritt den Kreis zu schließen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite