Rheintal

Rheintal

Charakteristik

Das Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz ist nicht eben ein Hardcore-Spot, lockt aber auch noch im Herbst mit jeder Menge Kurze-Hosen-Touren für Genießer und Familien.

Infos

l Info Bregenz Tourismus, Bahnhofstraße 14,
A-6900 Bregenz, Tel. 00 43/55 74/4 95 90,
Fax 00 43/55 74/49 59 59,
e-Mail: tourismus@bregenz.at,

Prima Klima? Der Bodensee macht’s möglich, dass im Rheintal zwischen Bregenz und Feldkirch auch im Herbst angenehme Temperaturen herrschen – im Oktober zwischen 14 und 8 Grad Celsius.

Wetter und Webcams Den aktuellen Wetterbericht gibt’s im Internet unter www.wetteronline.de
Oesterreich/Bregenz.htm. Und die Webcam am Pfändergipfel filmt rund um die Uhr unter:
www.pfaenderbahn.at.

Website

http://www.bregenz.at

Start/ Anreise

Aus Richtung Frankfurt auf der A 5 bis Karlsruhe, dann auf der A 8 bis Ulm-Elchingen und weiter auf der A 7 und A 96 über Lindau und den Pfändertunnel nach Bregenz. Entfernung und Fahrzeit ab Frankfurt: 408 km/4,5 Stunden, ab München: 184 km/2 bis 2,5 Stunden.

Karten/Literatur

Kompass-Wanderkarte Blatt 2 „Bregenzer Wald-Westallgäu“ und Blatt 21 „Feldkirch-Vaduz“, jeweils im Maßstab 1:50 000. Der Bikeguide von Anne und Werner Sandholzer beschreibt die lohnendsten Genießer-Touren auf der österreichischen und Schweizer Seite des Rheins. Preis: 20,80 Euro.

Route/Tourenbeschreibung

Top-Touren im Herbst Ganz klar: auf den 1064 Meter hohen Pfänder! Denn der Hausberg von Bregenz ist die Aussichtsterrasse über dem Bodensee. Das Beste: Die Pfänderseilbahn www.pfaenderbahn.at nimmt auch Bikes mit ...

Zur Startseite
Touren Österreich MB 0619 Trailguide Ischgl Teaser Lift- und E-MTB -Paradies Ischgl MTB-Trailguide: Ischgl

Mit seinen 752 Trail-Kilometern ist Ischgl ein vorderer Platz im...