MB 0111 Piemont 2 Klaus Fengler

Piemont: Piemont-Durchquerung - 2. Etappe - Rochemolles – Clavière

Mehr zum Thema:
Länge 37,97 km
Dauer 5:18 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 2060 Meter
Höhenmeter absteigend 1917 Meter
Tiefster Punkt 1629 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Konditionell und technisch anspruchsvoll, hochalpines Gelände. Extrem steiler Fahrweg zum Col de Dourmillouse.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: schwer

Route: Straße nach Bardonecchia, in den Ortsteil Melezet, per Sessellift hinauf. Dem Singletrail (VTT 20) folgen, bis er auf den Fahrweg vom Pian del Sole trifft. Auf diesem hinauf zum Punta Colomion und Passo Mulattiera. Über schöne, teils ruppige Pfade zum Col des Acles und hinab zu den Chalets des Acles. Den Anstieg zum Col de Dourmillouse vergütet die Singletrail-Abfahrt nach Claviere.


Zur Startseite