MB 0910 Wipptal 5 Ralf Glaser

Obernbergrunde und Sattelbergalm

Technisch unschwierige Runde über Forst- und Karrenwege mit leichten Traileinlagen. Erster Teil auch alternativ als Anfahrt zum Brenner-Grenzkamm möglich.

Mehr zum Thema:
Länge 30,55 km
Dauer 3:18 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1110 Meter
Höhenmeter absteigend 1125 Meter
Tiefster Punkt 1058 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Technisch unschwierige Runde über Forst- und Karrenwege mit leichten Traileinlagen. Erster Teil auch alternativ als Anfahrt zum Brenner-Grenzkamm möglich.

Kondition: mittel

Fahrtechnik: leicht bis mittel

Route: Schöne Tour der lockereren Gangart: Nach dem ersten steilen Anstieg genießt man ohne großes Schweißvergießen die Querung durch Bergwald an den Osthängen des Nösslachbergs. Nach einem kurzen Stück Karrenweg und der Abfahrt ins Obernbergtal führen auf der Nordseite des Sattelbergs breite Forststraßen durch schattigen Wald. Nach obligatorischer Einkehr an der Sattelbergalm beschließt eine rauschende Abfahrt auf einem Karrenweg die Runde.