MB 0414 Nordirland 5 Heiko Mandl

Nordirland: Cooley Mountain Tour (Tour 4)

Nordirland: Cooley Mountain Tour (Tour 4)

Eine lange Cross-Country-Runde durch unberührte nordirische Landschaft.

Länge 42,57 km
Dauer 4:41 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1190 Meter
Höhenmeter absteigend 1082 Meter
Tiefster Punkt 15 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Eine lange Cross-Country-Runde durch unberührte nordirische Landschaft.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: mittel

Routenverlauf: Carlingford (10 m) – Ballyonan (10 m) – Tullaghomeath (150 m) – Moneycrockroe (250 m) – Carlingford (10 m)

Beschreibung: Der Cooley Mountain wartet mit einigen Tourenvarianten auf, auf denen man Runden von einer Stunde bis hin zu 6-Stunden-Marathonstrecken fahren kann. Die beschriebene Variante ist die Route des CC-Mountainbike-Rennens. Zuerst geht es relativ flach an der Küste entlang, bis man einen Anstieg von 500 Höhenmetern bewältigen muss. Anschließend fährt man hügelig über einsame Trails zurück zum Startpunkt.















Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite