Neusseland

Neuseeland - Per Bike ans schönste Ende der Welt

Charakteristik

„Herr der Ringe“-Verfilmer Peter Jackson muss Biker sein. Kein Wunder, dass er das Epos in Neuseeland drehte – nirgends sonst radelt man auf so kleinem Raum durch eine solche Vielfalt an Landschaften.

Infos

Fremdenverkehrsamt Neuseeland, Am Rossmarkt 11, 60311 Frankfurt/Main, Tel. 0 69/9 71 21 10, www.purenz.com, www.nztb.org.nz.

Start/ Anreise

Air New Zealand (www.airnz.com) fliegt von Frankfurt oder München über Los Angeles nach Auckland, Christchurch oder Wellington, Preis: ab ca. 1230 Euro. Singapore Airlines (www.singapore-air.com) fliegt von Frankfurt über Singapur nach Auckland oder Christchurch. Preis ab: ca. 1250 Euro.

Beste Reisezeit

November bis April, wobei es im November auf der Südinsel noch recht frisch sein kann. Hochsaison herrscht von Weihnachten bis Ende Januar/Anfang Februar (neuseeländische Sommerferien).

Unterkunft

Auf Motorcamps (ab 4 Euro) oder Campsites (ab 2 Euro). Wildes Campen ist fast überall erlaubt. Backpacker Hostels und YHAs sind günstig und bestens ausgestattet. Info: www.stayyha.com und www.backpack.co.nz.

Karten/Literatur

Lonely Planet „New Zealand“ – die optimale Infoquelle; Lonely Planet „Cycling New Zealand“, mit Höhenprofilen und Detailkarten; Reise KnowHow „BikeBuch Neuseeland“ mit zusätzlichen Hiking-Tipps; „Pedallers’ Paradise“, die Reiseradbibel von Nigel Rushton, in Deutschland erhältlich unter Tel. 0 86 79/96 91 81.

Neuseeland
Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Teaser Bike-Packing Lake District Bike and Breakfast im Lake Discrict

Im Lake District Nationalpark im Norden Englands sind Mountainbiker gern...