Trailguide Luxemburg 2019 Ralf Schanze

MTB-Tourenguide Luxemburg: Aesbachtal

MTB-Tourenguide Luxemburg: Aesbachtal

Kulturprogramm mit Schloss Beaufort und einer steilen Rampe zum Schluss.

Länge 22,12 km
Dauer 1:58 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 465 Meter
Höhenmeter absteigend 461 Meter
Tiefster Punkt 370 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Kulturprogramm mit Schloss Beaufort und einer steilen Rampe zum Schluss.

Kondition: leicht (bis auf die Schlussrampe)
Fahrtechnik: leicht (S0 bis S1*)
Charakter: Traumtour rund um das romantische Müllerthal im Osten Luxemburgs mit lohnendem Abstecher zum Châ­teau Beaufort – und fieser Schlussrampe hoch nach Berdorf.
Route: Berdorf – Aesbachtal – Hohllay­Höhle – Haalsbach – Schloss Beaufort – Eingang Müllerthal – Berdorf
Beschreibung: Gleich hinter Berdorf zweigt man auf den Wanderweg durchs Aesbachtal ab. Achtung: An Wochenen­ den sollte man diese Passage aufgrund der vielen Wanderer meiden und die nördliche Parallelstrecke nutzen! Auf schö­nem Trail an Felspassagen entlang zur Hohllay­-Höhle. Hier verlässt man das Aesbachtal, strampelt wieder hoch nach Berdorf und hinab ins Müllerthal. Nach einem kurzen Abste­cher zum Haalsbach folgt man einem schönen Naturpfad zum Schloss Beaufort. Von hier auf einem kleinen Trail wie­ der gen Osten und abermals runter zum Fluss Sauer. Vom Eingang ins Müllerthal muss man zum Schluss der Tour nochmals eine ziemlich fiese Rampe hoch, die am Ende im­mer steiler wird und ordentlich Körner kostet.
Highlights: Das Aesbachtal und Schloss Beaufort zeigen Luxemburg von seiner wild­waldig­romantischen Seite.

Zur Startseite