MB 0118 Pfaelzerwald Wolfmans Hausberg Christian Penning

MTB-Tour Pfälzerwald: Wolfmans Hausberg

Mehr zum Thema:
Länge 20,94 km
Dauer 2:28 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 823 Meter
Höhenmeter absteigend 856 Meter
Tiefster Punkt 188 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Highlights: „Wolfmans Hausberg“ und die Trails durch den Pinienwald

Kondition: schwer
Fahrtechnik: schwer (bis S2*)
Charakter: abwechslungsreich, dynamisch, anspruchsvoll, steil
Start und Ziel: Meerspinnstraße Ecke Neubergstraße (Parkplätze entlang der Weinreben)
Route: Königsbach – Gimmeldingen – rund ums Weinbiet – Steinerner Hirsch – Gimmeldingen – Neustadt/Schönau
Beschreibung: Nach dem „Vorglühen“ durch die Weinorte Gimmeldingen und Königsbach beginnt der Einstieg zu „Wolfmans Hausberg“ am Gimmeldinger Sportplatz. Da der Schotteranstieg gleich mit 15 Prozent Steigung startet, sollte man schon gut eingefahren sein. Nach dem ersten steilen Abschnitt des Hausbergs wird der breite Weg flacher, und man sammelt über einen moderaten Anstieg weiter Höhenmeter. An einer Wegkreuzung wartet der erste steile Trailabschnitt bergauf. Der Anstieg führt abschnittsweise über Felsen und Wurzeln zum Weinbiet hinauf und kreuzt immer wieder die breiten Wege. Der Trail mündet auf den letzten steilen Metern in eine Asphaltstraße, die zum höchsten Punkt leitet. Vom Weinbiet-Haus geht es direkt in eine technische Abfahrt mit Felstreppen, bevor es auf einem klassischen Pfälzer Sand-Wurzel-Trail schnell und technisch wird. Am Sportplatz von Haardt/Ludwigsbrunnen angekommen, geht es direkt wieder rauf zum Weinbiet. Nach 350 Höhenmetern ist man wieder unterhalb des Weinbiet-Hauses und fährt eine sehr technische Abfahrt nach Gimmeldingen zurück. Diese Abfahrt ist ein wahres Highlight: die berühmten Pfälzer Trails durch die Pinienwälder. Am Ende zurück zum Auto oder in die Altstadt von Neustadt.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite