dreieck1 aufmacher

Magisches Dreieck Teil 1

Charakteristik

Oberstdorf - Lago Maggiore

Sie suchen die ultimative Herausforderung? Den Oberknüller? Die längste Strecke, die ein Biker am Stück fahren kann? Mountain BIKE stellt exklusiv das absolute Alpencross-Hardcore-Programm vor: das Magische Dreieck.

Infos

Am Stück oder in drei einzelnen Alpencrossen – das Magische Dreieck gibt’s auch als geführte Tour.
Wer nicht auf eigene Faust losbiken will, kann das Magische Dreieck bei Serac Joe auch als geführte Tour buchen. Achim Zahn, der die Route ausgetüftelt hat, bietet die drei Einzelstrecken des Magischen Dreiecks als Bausteine an. Je nach Zeit und Können haben Biker die Möglichkeit, das Highlight unter den Alpencrossen verteilt auf mehrere Male oder auch nonstop zu fahren. Weitere Infos gibt’s unter
www.serac-joe.de oder Tel. 08641/3636.

Start/ Anreise

Anreise mit dem Zug.

Startpunkt:
Bahnhof in Oberstdorf/Allgäu.

Rückreise:
per Bahn von Locarno über Bellinzona – Zürich – Kempten nach Oberstdorf. Info: Rad-Hotline der Bahn, Tel. 01805/151415.

Beste Reisezeit

Mitte Juli bis Ende September.

Unterkunft

Erlebniswert:
Walserwege, Römerrouten und Dynamite-Trails – der Auftakt des Magischen Dreiecks von Oberstdorf zum Lago Maggiore bietet alles, was das Biker-Herz höher schlagen lässt. Besondere Highlights sind die Bergfahrt zur Pfälzer Hütte, der Downhill am Falknis ins Rheintal, eine Nacht in Juf (2126 m), dem höchstgelegenen Bergdorf Europas, und die Bündner Brotzeiten.

Fahrleistung:
12000 Hm, 435 km

Zeit:
6 Tage

Höchster Punkt:
Forcellina, 2672 m
6 Pässe über 2000 m

Schwierigkeit:
schwer

Essen

Anforderungen:
Da das Magische Dreieck durch teils hochalpines Gelände (Alpenhauptkamm-Passage: Forcellina und Septimerpass) führt, fordert es vom Biker alpine Erfahrung, Trittsicherheit und fahrtechnisches Können. Auf mehreren Abschnitten muss längere Zeit geschoben werden.

Shops/Verleih/Touren

Karten/Literatur

zur Übersicht: Autokarte „Alpen“, Maßstab 1:600000, Freytag & Berndt. Für die Route: Kompass-Karte, Blätter 2, 3, 21, 32, 90, 91, 92, Maßstab 1:50000; Kümmerly & Frey-Wanderkarte, Blätter „Glarnerland“, „Surselva“ und „Hinterrheintäler“, Maßstab 1:60000; Nationalkarte Schweiz, Blätter 276 und 277, Maßstab 1:50000.

dreieck1 2

Buchtipps

Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Tour 1 Teaser Auf dem Bike die Welt erkunden Die besten Abenteuer auf dem MTB

Egal ob in fernen Gebieten oder vor der Haustür: Bike-Abenteuer lassen...